Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Guns N‘ Roses-Lineup bestätigt?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für einen guten Zweck soll das signierte Schlagzeug-Fell versteigert werden. Unterschrieben haben es vermeintlich alle Mitglieder des Guns N‘ Roses-Lineups, das bei der Reunion auf der Bühne stehen wird. Neben den Signaturen von Axl Rose, Gitarrist Slash und Bassist Duff McKagan sind nämlich die Unterschriften von Dizzy Reed (Keyboard), Frank Ferrer (Schlagzeug) und Richard Fortus (Gitarre) zu erkennen.

 

Der ehemalige Guns N‘ Roses-Gitarrist Izzy Stradlin äußerte sich erst vor kurzem zu seiner Mitwirkung an der Reunion und gab entgegen aller Spekulationen bei Twitter bekannt, nicht dabei zu sein.

Guns N‘ Roses werden am 8. und 9. April 2016 in Las Vegas auf der Bühne stehen. Außerdem sind vier weitere Shows, zwei auf dem Coachella-Festival und zwei in Mexico City, angekündigt.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slash: Neues Guns N' Roses-Album könnte bereits 2021 erscheinen

Guns N' Roses haben in diesem Jahr zwar keine Konzerte spielen können, dafür wurde aber an neuen Flipperautomaten gearbeitet. Diese orientieren sich an der "Not In This Lifetime..."-Tournee der Band. Im Gespräch mit Cleveland.com beantwortete Gitarrist Slash einige Fragen zu den neuen Retro-Spielautomaten. Außerdem erzählte er, dass er in diesem Jahr an neuer Musik gearbeitet habe – sowohl für Guns N' Roses als auch für sein Projekt mit Myles Kennedy and the Conspirators. Für Letzteres fand eine Vorproduktion statt und zwanzig Songs sind bereits entstanden. Dass auch die Kreativarbeit für Guns N' Roses in Gange ist, plauderte die Gattin von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €