Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Guns N’ Roses: ‘November Rain’ ist das meistgeklickte Musikvideo

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut Forbes stammen die am häufigsten geklickten Musikvideos sowohl für die 1980er als auch für die 1990er Jahre von Guns N’ Roses, was die Band zum größten musikalischen Act für diese Zeit auf YouTube macht.

Das Video der Band für die klassische Ballade ‘November Rain’, die vor 26 Jahren erstmals veröffentlicht wurde, ist das erste Musikvideo aus den Neunzigern, das mittlerweile die Millarden Klicks erreicht hat und das erste, das vor der YouTube-Ära entstand. Der Song erreichte im Jahr 2017 täglich fast 560.000 Aufrufe.

Die größten YouTube-Videos der 90er Jahre nach ‘November Rain’ sind ‘Zombie’ von The Cranberries mit 739 Millionen Aufrufen und Nirvanas ‘Smells Like Teen Spirit’ mit 727 Millionen.

Ihr Hit ‘Sweet Child O‘ Mine’ aus dem Achziger Jahren ist ebenfalls das meistgeklickte Musikvideo (692 Millionen) für seine Zeit.  Häufige Aufrufe verzeichnen weiterhin auch die Guns N’ Roses-Lieder ‘Do not Cry’ (471 Millionen) und ‘Estranged’ (111 Millionen).

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Jestress: Premiere von ‘Wastelands’

Jestress haben hohe Ziele, sind geboren, um vorauszulaufen, nicht hinterherzutrödeln. Erst nur eine vage Wahrnehmung in der Vorstellung von Geigerin Antonia-Alexa Georgiew und Sänger/Gitarrist Daniel Fellner, jetzt bereits mit der weiteren Unterstützung von Bassist Axel One und Schlagzeuger Chris Grabner eine ernst zu nehmende Band, die mit ihrer wilden, aber dennoch straighten Mixtur aus modernem Metal, poppigen Melodien und schroffen Extremen ernsthaft die Unverschämtheit besitzt, zu gefallen. Gänzlich Unbekannte sind die Vier in dem Genre, in dem sie sich mit Jestress selbstsicher bewegen, ganz und gar nicht. Daniel Fellner, Produzent und Gitarrist des österreichischen multiplatinen Erfolgsduos Seiler und Speer, hat…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €