Haben Megadeth ihren neuen Schlagzeuger gefunden?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth-Bassist David Ellefson ist in einem kurzen Video bei der Probe mit einem Drummer zu sehen. Die Identität des Schlagzeugers ist noch unklar. Bisher hatten sowohl Ex-Megadeth-Drummer Nick Menza als auch der ehemalige Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo Interesse an der Position angemeldet.

Es ist wahrscheinlich, dass es sich bei der Proberaumaufnahme um die erste Vorstellung des künftigen Megadeth-Schlagzeugers handelt, der den zusammen mit Gitarrist Chris Broderick ausgestiegenen Shawn Drover ersetzen wird.

Megadeth planen momentan, 2015 eine längere Tourpause einzulegen und ab Januar des Jahres mit den Aufnahmen für den Nachfolger des letzten Albums SUPER COLLIDER (2013) zu beginnen, das später im Jahr erscheinen soll.

Hier könnt ihr das Video mit David Ellfson und dem neuen Megadeth-Drummer in spe sehen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Mustaine: Steve DiGiorgio spielte auf Megadeth-Album

Es gab bereits eine heiße Spur bezüglich der Frage, wer nach dem Rauswurf von Dave Ellefson die Bassspuren auf dem neuen Megadeth-Album neu eingespielt hat. Bandboss Dave Mustaine hat nun für Klarheit gesorgt und bestätigt, dass Testament-Bassist Steve DiGiorgio auf dem kommenden Werk THE SICK, THE DYING, AND THE DEAD für die tiefen Töne gesorgt hat. Einziger Gedanke "Offensichtlich hatten wir diesen seltsamen kleinen Vorfall", berichtet der Megadeth-Mastermind im Gespräch mit "SiriusXM Liquid Metal"-Moderator Jose Mangin. "Naja, klein war er nicht. Aber es war etwas passiert, über das wir eine Entscheidung treffen mussten. Und es hat uns ein bisschen zurückgeworfen, was…
Weiterlesen
Zur Startseite