Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021
Video

Heaven Shall Burn-Sänger arbeitet auf Intensivstation

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Derzeit rufen viele Musiker zur Vernunft und dazu auf, zu Hause zu bleiben. So Recht sie damit haben, erscheint das ein wenig inflationär – alle diese Appelle muss man sich sicher nicht reinziehen. Eine Bitte unterscheidet sich jedoch vom Rest; dabei handelt es sich um ein Video von Heaven Shall Burn-Schreihals Marcus Bischoff (siehe unten), der im Hauptberuf bekanntlich als Krankenpfleger arbeitet.

So hat sich der Heaven Shall Burn-Frontmann vor kurzem aus dem Krankenhaus, in dem er arbeitet, zu Wort gemeldet und an all die Fans sowie Metalheads da draußen gewandt: „Hallo, hier ist Marcus von Heaven Shall Burn. Seid gegrüßt! Eigentlich müsste ich gerade jetzt draußen mit meinen Jungs auf der Bühne stehen und mit euch unsere Release-Partys feiern zu unserer neuen Platte [OF TRUTH AND SACRIFICE – Anm.d.R.], euch vielleicht sogar dazu animieren, Platten zu kaufen, auf Chart-Erfolge zu hoffen. Ich sag: Scheiß drauf! Es gibt Wichtigeres! 

Klare Prioritäten

Deswegen bin ich jetzt hier, beginne grade meinen Spätdienst auf der Intensivstation in den Thüringen-Kliniken. Was jetzt in Zukunft auf uns zukommt, weiß ich natürlich genauso wenig wie alle anderen. Aber ich kann eins versprechen: Alle Ärzte, Pflegekräfte, Hilfskräfte werden ihr Bestes geben. Hier in den Thüringen-Kliniken, aber ich denke auch – und damit herzliche Grüße an alle anderen – deutschlandweit, europaweit, weltweit.“

🛒  of truth and scrifice von hsb jetzt bei amazon bestellen!

Doch damit nicht genug: Eine Sache wollte der Heaven Shall Burn-Mann unbedingt noch loswerden: „Mir ist ganz wichtig – und das liegt mir sehr am Herzen: Passt auf euch auf, bleibt gesund, bleibt vor allem solidarisch und verdammt nochmal bleibt zu Hause! In diesem Sinne, euer Marcus.“ Das können wir so nur unterschreiben. Damit hat Bischoff ein tolles und wichtiges Statement rausgehauen, das mal wieder unter Beweis stellt, was für großartige Typen die Thüringer Metaller sind.

teilen
twittern
mailen
teilen
Der METAL HAMMER Podcast – Folge 21

Was war, was ist, was kommt? Der METAL HAMMER Podcast stellt sich den aufkommenden Herbstdepressionen entgegen und erinnert an die noch anstehenden Höhepunkte des Metal-Jahres. Da kommen – Stand jetzt – noch Tourneen von Heaven Shall Burn, Kreator und Nightwish, ein mit Sicherheit unvergessliches METAL HAMMER PARADISE Maximum Indoor Komfort Festival, und neue Alben von unter anderem Trivium, Mastodon, Feuerschwanz (!) und Hypocrisy. Wir wagen den Blick in die metallene Glaskugel. Diese jetzt neu erscheinenden Metal-Alben nimmt sich das Podcast-Duo Zahn/Kessler zur Kritikerbrust: Alien Weaponry TANGAROA, Brainstorm WALL OF SKULLS, Carcass TORN ARTERIES, Criminal SACRIFICIO, Rage RESURRECTION DAY, A Pale…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €