Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Helloween machen zu siebt weiter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Gebt den Fans, was sie wollen!“ ist meist nicht das schlechteste Leitmotiv, nach dem eine Band agieren kann. Und so ist es nur konsequent, dass Helloween den Ruf ihrer Anhänger erhören. Nach der „Pumpkins United World Tour“ machen die Power-Metaller nun auch auf Platte zu siebt und mit ihren drei Sängern Andi Deris, Michael Kiske und Kai Hansen weiter. So haben die Hanseaten mit HELLOWEEN ihr nunmehr 16. Studioalbum für den 18. Juni angekündigt.

Gitarrist Michael Weikath kommentiert: „Es ist das unfassbare Treffen von sieben Musikern, die als Freunde und sogar Familie gemeinsam etwas erschaffen, das niemand für möglich gehalten hätte. Es ist wie aus einem Schlaf aufzuwachen und gleichzeitig mitten in einem unglaublichen Traum zu sein.“ Rückkehrer Kai Hansen ergänzt: „Es war emotional schlicht der Hammer nach über 30 Jahren wieder mit meinen alten Weggefährten im Studio zu stehen. Aber gleichzeitig war es mit den ’neuen‘ Jungs auch eine komplett andere Erfahrung. Die Zusammenarbeit verschiedener Songwriter und starker Charaktere haben das Album zu dem gemacht, was es jetzt ist: Ein einmaliger Mix mit Reminiszenzen aus allen Abschnitten der Bandgeschichte. HELLOWEEN ist ein großer Teil meines Lebens und ich freue mich riesig darauf, die neuen Songs endlich mit unseren Fans live zelebrieren zu können!“

Historisch gefärbt

Bassist Markus Grosskopf findet: „Für mich als einen der letzten ‚Überlebenden‘, der jede einzelne Note von Anfang an gespielt hat, war es eine fantastische Erfahrung und ein sehr emotionaler Prozess. Ich glaube, dass man das auf dem Album auch tatsächlich hört. Ich liebe es.“ Schlagzeuger Dani Löble merkt noch an: „Das Album ist die Krönung der „Pumpkins United“-Reise. Bis heute faszinieren mich die verschiedenen Charaktere und Facetten der Helloween-Geschichte, wie zum Beispiel die legendären Stimmen von Michi, Andi und Kai. Sie jetzt zusammen zu hören – auf einer Platte, unter einer Flagge ist das ultimative Helloween-Erlebnis.“

🛒  SKYFALL JETZT BEI AMAZON VORBESTELLEN!

So geschichtsträchtig die Besetzung, so geschichtsträchtig fallen auch Songwriting und Produktion aus. Zum Beispiel versprühe die zwölf Minuten lange Vorabsingle ‘Skyfall’ aus der Feder von Kai Hansen eine ausgewachsene KEEPER OF THE SEVEN KEYS-Atmosphäre. Darüber hinaus spielte Dani Löble die Drums am Original-Kit von Ingo Schwichtenberg sowie an denselben Reglern ein, an denen Alben wie MASTER OF THE RINGS, THE TIME OF AN OATH und BETTER THAN RAW kreiert wurden.

Die Tracklist von HELLOWEEN (VÖ: 18.6.):

  1. Out For The Glory
  2. Fear Of The Fallen
  3. Best Time
  4. Mass Pollution
  5. Angels                       
  6. Rise Without Chains
  7. Indestructible               
  8. Robot King
  9. Cyanide                      
  10. Down In The Dumps
  11. Orbit                        
  12. Skyfall

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica-Cover von ‘One’: Youtuber singt alle Instrumente

Van Canto muss man mögen. Sonst kann man ihren A Capella-Metal nicht lange aushalten. Nichtsdestotrotz muss man der Band zugutehalten, dass sie rein musikalisch betrachtet absolute Qualität abliefern. Ihre Tracks klingen professionell und sind ansprechend produziert. Ganz im Gegensatz zu dem, was nun bei zwei Metallica-Covern folgt. Gesagt, getan Und zwar hat ein Metal-Youtuber die Herangehensweise der deutschen Barden auf die Spitze getrieben. Bei Van Canto gibt es immerhin noch ein echtes Schlagzeug. Das fehlt allerdings bei den Covern des Youtubers kjl3080. Dieser ahmt sämtliche Instrumente mit seiner Stimme nach. Wobei man mit "nachnahmen" seinen Tracks sicher zu viel attestiert. Soll…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €