Toggle menu

Metal Hammer

Search

Helrunar: Exklusiver Album-Stream von VANITAS VANITATUM

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit ihrer Gründung 2001 haben Helrunar einen steilen Weg beschritten. Mit FROSTNACHT und BALDR OK ÍSS etablierten sie sich als Band, die „nordische“ Themen auf intelligente Weise verarbeitete, bevor sie sich von jeglichen Genre-Konventionen freimachte, um sich extremer Musik und ihren Motiven mit einem eher ganzheitlichen Verständnis zu widmen, wie ihr Doppelalbum SÓL 2011 zeigte.

„Bisher menschenfeindlichstes Werk“

NIEDERKUNFFT (2015, Review siehe hier) war der Beginn einer neuen Ära mit Rückgriffen auf alten Death- und Doom Metal sowie Texte, die sich mit spätmittelalterlichem Aberglauben im Vorfeld der Aufklärung auseinandersetzten.

Der Titel VANITAS VANITATUM ist der berühmten Ode des Dichters Andreas Gryphius aus dem 17. Jahrhundert entlehnt; Helrunar haben die Redewendung („Eitelkeit der Eitelkeiten“ oder „Alles ist eitel“) in einen zeitgenössischen Kontext gesetzt, und heraus kam „unser zynischstes und in bewusst überspitzter Form auch menschenfeindlichstes Werk bisher“, sagt M.D. .

Eitelkeiten und Narzissmus

„Es behandelt die Eitelkeit und den Narzissmus, die heute grassieren, und soll freilegen, was sich psychologisch und gesellschaftlich dahinter verbirgt beziehungsweise welche Folgen sie haben. Kontrastiert werden sie von Tod und Verderben, die ihre Nichtigkeit offenbaren.“

VANITAS VANITATUM erscheint am 28.9.2018 als Digipak-CD, limitierte Box und 180g-Doppel-LP in Schwarz oder Weiß. Jetzt bei Amazon vorbestellen

Hört hier exklusiv VANITAS VANITATUM von Helrunar:

teilen
twittern
mailen
teilen
Extinction Mass: Exklusive Videopremiere zu ‘Arrival’

Kurz nachdem Neaera ihr Bandzepter vor knapp drei Jahren niederlegten, startete Gitarrist Stefan Keller sogleich ein neues Bandprojekt in Essen. Zusammen mit Sänger Simon Albers, Gitarrist Maik Stiens, die beide auch in der deutschsprachigen Post-Black Metal Band Ewig Endlich spielen, und Schlagzeuger Christian Demter (Healer) wurde das Line Up komplettiert. Am 19. Oktober erschien bereits eine EP mit dem Titel IN FREE DOOM. Die fünf Tracks darauf wurden in Münster und Schwerte aufgenommen und von Nikita Kamprad (Der Weg einer Freiheit) gemischt und gemastert. IN FREE DOOM – Tracklist: Minds Like Tombs Nightborne Arrival Into The Everflow Utopia Entombed In der…
Weiterlesen
Zur Startseite