Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Iced Earth mit neuem Album fast fertig sagt Jon Schaffer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Iced Earth-Chef Jon Schaffer gibt ein erfreuliches Update über die umfangreiche Arbeit am zweiten Teil des Set Abominae Doppelwerkes REVELATION ABOMINATION: „Am Freitag beginnt die Arbeit am Gesang für das ganze Werk. Die Hälfte der Songs braucht noch letzte Textarbeit und Gesangsmelodien, dann bin ich fertig!“

Vom bisherigen Ergebnis zeigt sich der Meister begeistert, die Arbeit von zwei langen Jahren zahle sich jetzt aus.

Der Mix des Albums werde sich allerdings bis in den späten Mai verzögern, da es ein paar terminliche Engpässe im Morrisound Studio gab.

Bevor REVELATION ABOMINATION erscheint, wird allerdings noch die Single I WALK ALONE auf den Markt kommen.

Weitere Iced Earth-Artikel:
+ Iced Earth bringen neue Single raus
+ Iced Earth finden neuen Bassisten
+ Jon Schaffer über Matt Barlows Rückkehr zu Iced Earth

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe teilen mit, was sie am meisten aneinander lieben

Viel Liebe bei Mötley Crüe Bei einem Auftritt in der Allison Hagendorf Show ging es bei Mötley Crüe sehr sentimental zu. Die Band-Mitglieder wurden unter anderem gefragt, was sie aneinander am meisten mögen – was zu einem irritierenden Komplimentfeuerwerk zwischen den Bad Boys aus L.A. ausartete. So gab John 5 – der erst kürzlich als Gitarrist bei Crüe einstieg – zu, dass er nur wegen Frontmann Vince Neil blonde Haare hätte. „Ich glaube nicht, dass es Mötley Crüe ohne Vince geben würde“, sagte der Musiker anschließend im Interview. „Jedes Mal, wenn er auf die Bühne geht, raubt er mir den…
Weiterlesen
Zur Startseite