Toggle menu

Metal Hammer

Search

In Flames: Neuer Bassist an Bord?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Möglicherweise haben In Flames einen neuen Bassisten. Nachdem Peter Iwers die Band im November 2016 verlassen hatte, scheinen die Schweden jetzt einen Nachfolger gefunden zu haben.

So postete Gitarrist Niclas Englin ein Foto von Håkan Skoger, der bei der Show in Glasgow für In Flames in die Bass-Saiten griff. Skoger ist für Teile von In Flames ein alter Bekannter – so spielte er mit Englin und Anders Friden in der Band Passenger.

In Flames haben damit ihr Lineup in den letzten Jahren grundlegend neu aufgetellt: Von der Gründungs-Formation der Schweden war ohnehin nicht mehr viel übrig, (das letzte Gründungsmitglied stieg mit Jesper Strömblad bereits 2010 aus), nach dem Ausstieg von Iwers blieben mit Anders Friden und Björn Gelotte allerdings auch nur noch zwei Mitglieder der THE JESTER RACE-Frühphase übrig.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
As I Lay Dying: Der Neuanfang

Das komplette Interview mit As I Lay Dying findet ihr in der METAL HAMMER-Oktoberausgabe 2019, erhältlich am Kiosk oder über diesen Link: >>www.metal-hammer.de/as-i-lay-dying<< In der METAL HAMMER-Titelgeschichte geht es nicht nur um Tim Lambesis, sondern natürlich auch um seine Band-Kollegen, die sich nach 2013 öffentlich von ihm abgewandt hatten, Wovenwar gründeten und nun doch wieder vereint als As I Lay Dying das neue Album SHAPED BY FIRE vorstellen. METAL HAMMER: Was war schwieriger: die Freundschaft oder eine musikalische Basis aufzubauen? Josh Gilbert: Für mich war der erste Punkt definitiv komplexer. Unsere persönlichen Beziehungen gestalteten sich generell kompliziert. Musikalisch gab es…
Weiterlesen
Zur Startseite