Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

In Flames: Neuer Bassist an Bord?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Möglicherweise haben In Flames einen neuen Bassisten. Nachdem Peter Iwers die Band im November 2016 verlassen hatte, scheinen die Schweden jetzt einen Nachfolger gefunden zu haben.

So postete Gitarrist Niclas Englin ein Foto von Håkan Skoger, der bei der Show in Glasgow für In Flames in die Bass-Saiten griff. Skoger ist für Teile von In Flames ein alter Bekannter – so spielte er mit Englin und Anders Friden in der Band Passenger.

In Flames haben damit ihr Lineup in den letzten Jahren grundlegend neu aufgetellt: Von der Gründungs-Formation der Schweden war ohnehin nicht mehr viel übrig, (das letzte Gründungsmitglied stieg mit Jesper Strömblad bereits 2010 aus), nach dem Ausstieg von Iwers blieben mit Anders Friden und Björn Gelotte allerdings auch nur noch zwei Mitglieder der THE JESTER RACE-Frühphase übrig.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Ill Niño: Weitere Anschuldigungen im Band-Streit

Das Fall Ill Niño vs. Ill Niño nimmt ganz offensichtlich kein so schnelles Ende. Im Januar hatten angeblich die drei Musiker Cristian Machado (Gesang) sowie Ahrue Luster und Diego Verduzco (Gitarren) die Band verlassen, was jene jedoch dementierten. Dies entfachte einen Streit, wem denn nun der Band-Name gehöre. Im März legten die drei um Machado eine 53-seitige Klageschrift gegen vor allem Schlagzeuger Chavarri vor, der als Manager von Ill Niño fungiert habe und werfen ihm darin zwielichtige Geschäfte, Veruntreuung von Geldern und Machtmissbrauch vor. Nun gibt es eine Antwort von der Partei um Chavarri. Natürlich werden alle Vorwürfe abgestritten und…
Weiterlesen
Zur Startseite