Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

In Flames verkaufen ihre Bärte für den guten Zweck

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf ihrem Facebook-Profil bewirbt die schwedische Metal-Band In Flames neuerdings auch Scherzartikel. Der Hintergrund ist allerdings gar nicht zum Scherzen: Die Erlöse aus dem Verkauf der „Umhängebärte“ kommen einer schwedischen Organisation, die sich für Kinder mit Krebserkrankungen einsetzt, zugute.

Weil wir In Flames sind und weil wir das wahrscheinlich beste Merchandise der Welt produzieren. Weil wir die wahrscheinlich beste Band der Welt sind“, kommentieren die Schweden scherzhaft das Foto des Bartes. Erstanden werden kann der kuriose Fan-Artikel übrigens hier.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ronnie Wood hatte zweites Mal Krebs während Pandemie

Ronnie Wood in einem Interview mit der britischen Zeitung The Sun verraten, dass er kürzlich zum zweiten Mal gegen Krebs gekämpft hat. Der The Rolling-Stones-Gitarrist hatte erst 2017 an Lungenkrebs laboriert. Nun war die Krankheit zwischenzeitlich als kleinzelliges Karzinom (wahrscheinlich erneut in der Lunge) zurückgekehrt. Aufpasser von oben "Ich hatte Krebs nun auf zwei verschiedene Arten", berichtete Ronnie Wood. "Ich hatte 2017 Lungenkrebs und in jüngerer Zeit ein kleinzelliges Karzinom, das ich im letzten Lockdown bekämpft habe." Für gewöhnlich tritt das kleinzellige Karzinom in der Lunge auf, gelegentlich kann es jedoch auch in anderen Organen wie der Prostata, der Bauchspeicheldrüse oder den…
Weiterlesen
Zur Startseite