Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Iron Maiden: Abgefahrene Kunstdrucke erhältlich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dinge mit Iron Maiden-Motiven verschönern alles. Punkt. Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung, hört kein Metal oder hat keinen Geschmack. Oder alles zusammen. Darauf können wir uns alle einigen, oder? Wunderbar. Dann dürften wir alle auch bei den neuen Eddie-Bildern, die bei Entertainment Earth zu haben sind, in nervöses Zucken verfallen.

Iron Maiden über alles

Die Iron Maiden-Bilder (siehe unten für eine kleine Auswahl) sind entweder Kunstdrucke, Siebdrucke oder im Dunkeln leuchtende Poster. Die Kunstwerke, die allesamt das Band-Maskottchen Eddie enthalten, sollen alle den umwerfend metallischen Preis von 66,60 Dollar (etwa 61 Euro) kosten und irgendwann im Juni ausgeliefert werden. Surft hier vorbei, um alle Grafiken auszuchecken, die Enterainment Earth im Angebot hat.

Erschaffen haben die künstlerischen Darstellungen namhafte Könner. Einer davon ist Dave Perillo, der einerseits für Konzerne wie Disney, Pixar und Cartoon Network gearbeitet hat, aber andererseits auch schon für Metallica abgeliefert hat. Ebenso hat auch der New Yorker Illustrator Arik Roper ein Bild begesteuert, der unter anderem für seine Arbeit für Sleep (das Album-Artwork für DOPESMOKER), High On Fire und Kvelertak bekannt ist. Darüber hinaus haben Megan Mushi, Godmachine, Jaime Carrillo, Zombie Yeti, Richard Friend, Santi Casas und Adam Ford Iron Maiden-Kunstwerke beigesteuert.

🛒  book of souls von den eisernen jungfrauen jetzt auf amazon holen!

Godmachine, Iron Maiden
Megan Mushi, Iron Maiden
Arik Roper, Iron Maiden
Jaime Carillo, Iron Maiden
Richard Friend, Iron Maiden
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Blaze Bayley will keinen Dokumentarfilm über sein Leben

Blaze Bayley war  von 1994 bis 1999 Frontmann von Iron Maiden. Nachdem er die Band verlassen hatte, veröffentlichte er eine Reihe von Alben. Mehrere davon erschienen unter seinem Spitznamen Blaze, später dann unter seinem vollständige Künstlernamen Blaze Bayley. Seine neue Platte WAR WITHIN ME wird am 9. April erscheinen. In einem aktuellen Interview unterhielt sich Blaze mit Todd D. Goldfinger über das neue Album und wurde unter anderem auch gefragt, ob er jemals wollen würde, dass man einen Dokumentarfilm über sein Leben dreht. Der britische Heavy Metal-Sänger antwortete daraufhin: "Jemand hat mich das bereits vor einiger Zeit gefragt, und ich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €