Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Iron Maiden: Indischer Politiker spielt ‘Wasted Years’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der einflussreiche Sound von Iron Maiden dringt offensichtlich auch in politische Ämter hervor, wie Conrad Sangma, der zwölfte Ministerpräsident von Meghalaya, einem Bundesstaat im Nordosten Indiens, beweist.

Am 27. Dezember teilte der Politiker via Instagram einen Clip, in dem er auf der Bühne eines Cafés zu sehen ist, während er den Maiden-Dauerbrenner ‘Wasted Years’ zum Besten gibt. „Eine weitere rockige Nacht. Diesmal mit Iron Maiden“, heißt es in der Beitragsbeschreibung. Doch damit handelt es sich nicht um seine erste Performance. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen lässt Conrad Sangma an seinen persönlichen Interpretationen beliebter Hard ’n‘ Heavy-Klassiker teilhaben. Bereits im Mai 2020 gab es die erste Version von ‘Wasted Years’ zu hören. Wer seinen Instagram-Account allerdings gründlich durchstöbert, wird noch über weitere Darbietungen stolpern…

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Steve Harris würde gerne ein Buch schreiben

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson veröffentlichte bekanntlich erfolgreich seine Autobiografie ‘What Does This Button Do?’. Band-Kollege Steve Harris kann sich ebenfalls vorstellen, ein Buch zu schreiben. Allerdings könnte der Bassist dies nicht mal eben so nebenbei bewerkstelligt kriegen, wie sein Mann am Mikro. Dies plauderte der Brite im Interview mit Radiomoderator Eddie Trunk auf der "Monsters Of Rock"-Kreuzfahrt aus. Kein Multitasker "Ich würde liebend gerne irgendwann ein Buch verfassen, aber es ist einfach eine Frage der Zeit", führt der Iron Maiden-Musiker aus. "Denn es gibt so viele andere Sachen, die ich mache, wenn ich nicht auf Tournee bin. Also ein Buch…
Weiterlesen
Zur Startseite