Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Iron Maidens ‘Alexander The Great’ als Klassik-Cover

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das griechische Neo Klassik-Septett Iron Ensemble hat sich mit Iron Maidens ‘Alexander The Great’ des finalen Epos des Band-Klassikers SOMEWHERE IN TIME (1986) angenommen.

Das schon nicht kurze Original haben die Griechen mit ihrem Arrangement in eine sechsteilige, mehr als 20-minütige Suite verwandelt, von der vorab eine 10-minütige Version als Single erscheinen wird.

Das Line-Up des Iron Ensembles:

  • Violine: Dimitris Aggelidis
  • Violine: Costas Panagiotidis
  • Viola : Ali Basegmezler
  • Violincello: Dimitris Travlos
  • Kontrabass: Dimitris Kamarianakis
  • Gitarre: Elias Koskoris
  • Harfe: Mary Tassouli

Hört hier zwei Hörproben zum Iron Maiden-Cover ‘Alexander The Great’ des Iron Ensembles:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal-Kids covern ‘Drag The Waters’ von Pantera

Immer, wenn der metallische Nachwuchs brilliert, geht dem gestandenen Headbanger das Herz auf. Das wird erneut passieren bei folgendem Video (siehe unten). Die Kids und Teenager der O’Keefe Music Foundation haben nämlich mal wieder Nägeln mit Köpfen gemacht - und sich ‘Drag The Waters’ von Pantera nicht nur vorgenommen, sondern auch auf astreine Art gecovert. Überzeugt euch selbst und zieht euch den Clip rein! Kleine Stars ganz groß In diesem Fall waren überzeugen Taylor Jade Campbell (achte Jahre) an der Kuhglocke, Hunter Hallberg (14 Jahre) an der Lead-Gitarre, Noah Williams (ebenfalls 14 Jahre) an der Rhythmus-Gitarre, Tyler Halverson (15 Jahre) am Mikro,…
Weiterlesen
Zur Startseite