Toggle menu

Metal Hammer

Search

James „Munky“ Shaffer verlässt Korn nicht für Fear And The Nervous System

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das wichtigste für alle Korn-Fans: Gitarrist James „Munky“ Shaffer bleibt bei ihnen, auch wenn eine Menge seines Herzbluts in sein neues Projekt Fear And The Nervous System fließt. Das festzuhalten ist ihm sehr wichtig.

Doch gerade weil ihm Fear And The Nervous System so am Herzen liegen, wird aus der Veröffentlichung am 08.08.2008 nichts. „Ich möchte nichts überstürzen und das beste abliefern, das mir möglich ist,“ erklärt Munky.

Zurzeit sind 13 Songs fertig, die allerdings ohne den anfänglich angekündigten Wes Borland (Black Light Burns, ex. Limp Bizkit) auskommen müssen. Er hat aufgrund seiner Konzentration auf (Black Light Burns) leider nicht die nötige Zeit für das Projekt.

Weitere beteiligte Musiker sind:

Billy Gould (Faith No More, Bass)
Brooks Wackerman (Bad Religion, Tenacious D, Drums)
Leopold Ross (Programming, Gitarre)
Zach Baird (Keys)

teilen
twittern
mailen
teilen
Waldbrände in Kalifornien vernichten Fred Dursts Haus

Es sind erneut apokalyptische Bilder, die von der US-Westküste um die Welt gehen. Wie die Waldbrände in Kalifornien über die Hügel ziehen und dabei Häuser und Existenzen dem Erdboden gleichmachen, ist schon richtig starker Tobak. Besonders betroffen ist derzeit der Nobelort Malibu, in dem viele Berühmtheiten ihre Anwesen und Häuser haben. Glück im Unglück So hat auch Limp Bizkit-Frontmann Fred Durst hautnah zu spüren bekommen, wie unaufhaltsam die Flammen der Waldbrände um sich greifen: Seine Bude ist leider abgebrannt. Immerhin scheint er gefasst mit der desaströsen Situation umgehen und auch bereits wieder seinen Sinn für Humor gefunden zu haben. So…
Weiterlesen
Zur Startseite