Jason Newsted: Sturz ins Publikum durch Fan-Attacke (Video)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nun wurde der Albtraum eines jeden Künstlers auch für Jason Newsted, dem Ex-Bassisten von Metallica, wahr und das zum ersten Mal in seiner gesamten Karriere, wie er seine Fans wissen ließ. Nachdem sich Mötley Crüe und Dropkick Murphys schon in letzter Zeit mit unangenehmen Fans auf der Bühne herumärgern mussten, wurde am 21.05.2013 auch Newsted Opfer einer Fan-Attacke.

Wie Metal Insider berichtet, enterte ein Fan während eines Konzerts in New York die Bühne, täuschte einen Stagedive an und rannte stattdessen in den Rücken von Newsted, der daraufhin ins Publikum fiel. Ernsthaft verletzt hat sich der Bassist dabei jedoch nicht und das Konzert konnte wenig später fortgesetzt werden.

Ein Video zu dem unschönen Vorfall (ab 3:08) könnt ihr euch hier ansehen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: So war die Tournee mit Metallica

Zeitsprung nach 1986: Ozzy Osbourne tourt mit seinem vierten Soloalbum THE ULTIMATE SIN durch die USA, und Metallica spielen im Vorprogramm. Heute schwer vorstellbar, aber damals waren die Thrash-Riesen noch kleiner unterwegs. Der ehemalige Black Sabbath-Sänger hat in einem aktuellen Interview über seine erste Begegnung mit Metallica gesprochen. „Ein Haufen netter Typen“ sollen sie gewesen sein. Bezüglich Sänger und Gitarrist James Hetfield erinnert sich Ozzy außerdem an eine Menge Skateboard-Unfälle. Während der Tour soll er sich mehrfach den Arm gebrochen haben. Über Partys verlor Ozzy hingegen kein Wort. Metallica als schüchterne Ozzy-Fans Die einprägsamste Anekdote sei nämlich eine andere: „Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite