Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kalmah: „Death Unleashed“-Tour mit Nothgard, Heretoir und Lost In Grey

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Winter 2017 wird nicht nur kalt, sondern auch knüppelhart: Die finnischen Melodic Death-Metaller Kalmah sind nach jahrelanger Mitteleuropa-Abstinenz endlich zurück in südlicheren Gefilden. Ja, ihr habt richtig gehört! Kalmah geben im Rahmen der „Death Unleashed„-Tour vom 01.12.2017-10.12.2017 ihren „Swamp Metal“ zum Besten.

Mit im Gepäck sind die Epic Melodic Death Metal-Durchstarter Nothgard aus Deutschland sowie die deutschen Post-Metaller Heretoir. Als Opening-Act hat man kurzerhand die finnischen Melodic Death-Newcomer Lost In Grey verpflichtet. Lasst euch dieses melodische Spektakel auf keinen Fall entgehen!

Kalmah + Nothgard + Heretoir + Lost In Grey – Tour 2017

  • 02.12. Oberhausen, Helvete
  • 03.12. Erfurt, From Hell
  • 04.12. CH-Pratteln, Z7
  • 05.12. Mannheim, MS Connexion
  • 06.12. A-Wien, Viper Room
  • 08.12. Berlin, Nuke Club
  • 09.12. Nürnberg, Der Cult
  • 10.12. München, Backstage

Seht hier den Tourtrailer:

Die METAL HAMMER August-Ausgabe 2017: Accept vs. Blind Guardian, Hammerfall, Alice Cooper, With Full Force, Matapaloz u.v.a.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Couch: Wolfgang "Wölfi" Wendland (Die Kassierer)

Welche Erinnerungen verbindest du am ehesten mit deiner Kindheit? Weil ich den Geruch von Teer mochte, hat mir mein liebevoller Vater zu Weihnachten eine Teermaschine aus Holz gebastelt, wie sie bei Straßenbauarbeiten verwendet wird. Mit einer batteriebetriebenen Lampe drin. Das muss vor 1967 gewesen sein. Was war der skurrilste Job, den du jemals ausgeübt hast? Das Bizarrste war in einem soziokulturellen Zentrum in Bochum. Irgendwann wurde ich dazu verdonnert, bei einer S/M-Party am Tresen zu arbeiten. Ein Kunde bestellte sich einen Kaffee und beschwerte sich darüber, dass auf seinem Löffel Flecken seien. Das wäre alles noch in Ordnung gewesen, wenn…
Weiterlesen
Zur Startseite