Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

King 810: Deutschland-Konzerte abgesagt und verlegt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Durchstarter mit Fehlzündung: King 810 müssen die Termine ihrer ersten Deutschland-Tour verändern und sogar den Großteil der Konzerte absagen.

Als Grund geben King 810 „Änderungen in ihrem internationalen Tourplan“ an.

Welche Auftritte ausfallen und welche verlegt werden mussten, erfahrt ihr hier.

Verlegungen:

01.10.2014 Köln, Luxor verlegt auf 29.09.2014

07.10.2014 Berlin, Bi Nuu verlegt auf 30.09.2014

Wer bereits Tickets für eines dieser Konzerte ergattern konnte, muss sich keine Sorgen machen, denn die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Absagen:

Abgesagt werden mussten die Konzerte in München (02.10.2014), Schweinfurt (06.10.2014) und Hamburg (08.10.2014). Nachholtermine für diese Auftritte sind nicht geplant. Euer Geld wird an den VVK-Stellen erstattet.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest: Ian Hill will mit Iron Maiden touren

Geht es nach Judas Priest, die zurzeit Black Sabbath-Frontmann Ozzy Osbourne auf seiner Solo-Abschiedstournee begleiten, würden sich die Heavy Metal-Veteranen zeitnah mit einer anderen Genre-Größe für eine gemeinsame Konzertreise zusammentun. Dabei handelt es sich um keine geringeren als Iron Maiden. Zuletzt waren die beiden Metal-Schwergewichte in den Achtziger Jahren gemeinsam unterwegs, seitdem hat es sich jedoch nicht mehr ergeben. Dickes Live-Paket In einem Interview mit Anne Erickson von Audio Ink Radio zeigte sich Judas Priest-Bassist Ian Hill allerdings sehr angetan von der Idee. "Die große Frage von Judas Priest und Iron Maiden schwebte immer im Raum. Es wäre wirklich interessant, wenn…
Weiterlesen
Zur Startseite