Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kingdom Of Sorrow: Sänger Jamey Jasta über Crowbar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn es nach Kingdom Of Sorrow-Sänger Jamey Jasta geht, werden Crowbar in Zukunft deutlich mehr Aufmerksamkeit erhalten, als in den letzten Jahren. Sie hätten es verdient.

Außerdem erzählt Jamey, wie er andächtig vor Kirk Windsteins Equipment stand, wie sich der deutliche Altersunterschied zwischen den beiden Musikern auswirkte, und noch so einiges mehr.

Ihr findet das Video oben im Video!

Weitere Kingdom Of Sorrow-Artikel:
+ Kingdom Of Sorrow: Jamey Jasta im Video-InterviewKingdom Of Sorrow: Jamey Jasta im Video-Interview
+ Kingdom Of Sorrow kommen in die Gänge und stellen Songs online
+ Komplettes Kingdom Of Sorrow Album online

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Floor Jansen: Für künftige Generationen wird der Planet ruiniert

Nightwish haben jüngst ihr neuen Album HUMAN. :II: NATURE. angekündigt. In einem Interview, das die niederländische Sängerin Floor Jansen kürzlich mit Kerrang! führte, redet sie über die derzeitige Umweltsituation. "Eine gute Sache an den Sozialen Medien ist, dass sie uns zu mehr Bewusstsein bringen. Es sind weltweite Anstrengungen erforderlich, um echte Veränderungen herbeizuführen. Länder, an die man auf den ersten Blick vielleicht nicht denkt, sind tatsächlich sehr aktiv, wenn es darum geht, etwas zu ändern. Als Kind war ich schockiert über die Idee, Tiere als Sport zu töten. Ich wurde Mitglied einer Organisation, die sich dagegen einsetzte, aber heute kämpft…
Weiterlesen
Zur Startseite