Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kiss-Bassist über die Dummheit der Jugend

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kiss-Bassist Gene Simmons hält mit seiner Meinung nur selten hinter dem Berg. Jetzt äußert sich der erfolgreiche Geschäftsmann über die Jugend und erinnert sich an die Zeit, als nach Amerika kam.

Gene Simmons: „Viele junge Leute haben dumme Ideen, weil sie jung sind. Das nennt man die Torheit der Jugend. Wir denken wir wissen alles, aber das ist natürlich falsch. Wir sind Idioten – mich eingeschlossen. Ich erinnere mich auch noch an den Spruch: „Traue keinem über 30.“ Weißt du was? Die wirklich coolen Leute sind weit über 30 Jahre alt und füllen weltweit die großen Stadien mit ihrer Musik. Die meisten von ihnen sind sogar über 60 Jahre alt.  Ich werde 65, Mick Jagger ist 71 und Paul McCartney ist 72. Welcher zwanzig jährige füllt ein Stadium? Keiner! Sämtliche dumme Ideen und Vorstellungen der Kids basieren also letztendlich nur darauf, wie weit sie in die Zukunft schauen können. Allerdings ist das Leben weitaus größer als wir es uns vorstellen können.“

Im weiteren Gespräch erklärt der in Israel geborene Rockstar: „Ich bin zusammen mit meiner Mutter nach Amerika gekommen. Wir waren legale Einwanderer. Als ich die Größe dieses Kontinents erkannt hatte, wusste ich, das ist das gelobte Land. Amerika ist das heilige Land.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gene Simmons sieht Geldverdienen als "olympischen Sport"

Kiss-Bassist und -Sänger Gene Simmons schwimmt bekanntlich im Geld. Im Lockdown hat der 72-Jährige obendrein mit dem Malen angefangen -- und verkauft seine Gemälde nun für bis zu 250.000 Dollar (215.000 Euro). Dies veranlasste das People-Magazin zu der Frage, ob er wegen des Geldes mit dem Malen angefangen habe. Wettstreit Darauf antwortete Gene Simmons: "Nein, ich habe Geld. Es ist interessant. Für mich ist Geld zu dem geworden, was Champions bei den Olympischen Spielen machen. Sie wollen sich immer weiter verbessern, weil sie wollen, dass die Juroren höhere Nummern hochhalten." Mit etwas wegen des Geldes anzufangen, tue man, wenn man…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €