KISS: Hier kommt der Gene Simmons Signature-Bass

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kiss-Kultfigur Gene Simmons und Gibson kündigten am Dienstag (19. April 2022) eine vielversprechende Kooperation an. Den ersten Anlauf macht der Gene Simmons G2 Thunderbird-Bass, für den Simmons einen Werbespot im Vintage-Stil gedreht hat. Die Bassgitarre verfügt über den charakteristischen Gibson Reverse Thunderbird-Korpus und eine Kopfplatte mit T-Bird-Pickups, einen gebundenen Ebenholzgriffbrett mit Pearloid-Inlays und ein Mirror Plex-Schlagbrett mit einem lasergravierten Gene Simmons-Logo.

Der G2 Thunderbird-Bass ist erst der erste Streich

„Gibson ist ein hervorragendes Unternehmen und hat sich seinen Platz als führende Gitarrenmarke bei Fans auf der ganzen Welt verdient“, erzählt der Musiker. „Die neuen G2 Thunderbird-Bässe werden alle in den USA handgefertigt und haben einen unvergleichlichen Klang. Das Design ist so schön und sammelwürdig, es ist ein Kunstwerk.“

Gibson-Präsident Cesar Gueikian fügt außerdem hinzu: „Wir freuen uns, das erste von vielen Projekten mit Simmons zu starten! Die Gibson Gene Simmons G2 Thunderbird-Bassgitarre war mehr als ein Jahr lang in der Entwicklung. Sie sieht episch aus und klingt auch so. Und sie ist unverkennbar Gene. Die Zusammenarbeit mit Gene Simmons ist für uns alle bei Gibson ein großes Privileg. Er ist in jeden Aspekt der Entwicklung der Gitarren und der Planung unserer Markteinführung involviert. Als legendärer Musiker, der das Leben von Generationen von Musikfans berührt hat, ist Gene auch ein kreativer und erfolgreicher Unternehmer.“

 

Der Deal zwischen Simmons und Gibson wird in Zukunft weitere G2-Produkte für andere Gibson-Marken, einschließlich Epiphone und Kramer, bringen, heißt es in einer Presseerklärung. Die Kooperation ähnelt derjenigen, die Dave Mustaine vor Kurzem mit der Firma für seine Signature-Modelle ausgeheckt hat.

Der Simmons-Bass wird auf gibsonguitars.com für 2.799€ angeboten.

(c) Gibson
teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Gene Simmons lädt Ace Frehley auf Abschiedstournee ein

Kiss werden bald ihre Abschiedstournee fortsetzen. Geht es nach Bassist Gene Simmons, soll dabei auch Ex-Gitarrist Ace Frehley mit von der Partie sein. Dies schrieb der Musiker in den Sozialen Medien -- im Rahmen einer Gratulation zum Geburtstag. Frehley ist am 27. April 2022 nämlich 71 Jahre alt geworden. Zusammen mit seinen Glückwünschen sprach Simmons die eingangs erwähnte Einladung aus. Wird es geschehen? "Alles Gute zum Geburtstag, Ace", schrieb der Kiss-Tieftöner. "Auf dass noch viele weitere folgen. Die Einladungen stehen noch. Spring mit uns für die Zugaben auf die Bühne. Die Fans würden es lieben." Hierzulande spielen die Schminke-Rocker am…
Weiterlesen
Zur Startseite