Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Kiss & Momoiro Clover Z: Video zu gemeinsamer Single

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Wie wir gestern berichteten, steht die gemeinsame Single von Kiss und der japanischen All Girl-J Pop-Band Momoiro Clover Z kurz vor ihrer Veröffentlichung. Nun präsentiert die Kooperation das angekündigte Video zur Single ‘Yume No Ukiyo Ni Saitemina’.

Das Ergebnis zeigt: Hier sind Showleute unter sich. Im aufwendigen und bildgewaltigen Video zu dem eingängigen Song kann man u.a. auch die Anime-Alter-Egos beider Gruppen beim Posen vor knallbunter Japan-Ästhetik bewundern. Gene Simmons plant vermutlich schon in diesem Moment eine eigene Kiss-Anime-Serie.

Das Video zu ‘Yume No Ukiyo Ni Saitemina’ wird auch als Bonus der “Momoclo-Edition” genannten Momoiro Clover Z-Version der Single enthalten sein, während die “Kiss-Edition” eine alternative Version der Single mit dem Titel ‘Samurai Son’ enthalten wird. Erscheinungstermin ist der 28. Januar 2015.

Seht hier das Video von Kiss & Momoiro Clover Z zur Single ‘Yume No Ukiyo Ni Saitemina‘:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Paul Stanley bald mit Solo-Ableger Soul Station fertig

Zu den Musikern, die die Corona-bedingte Zeit des Stillstands kreativ nutzen, gehört auch Paul Stanley von Kiss. So macht der Sänger und Gitarrist mit den Arbeiten am Debütalbum seiner Zweitband Soul Station weiter. Dies hat der 68-Jährige nun in einem Post auf Twitter inklusive Foto mitgeteilt (siehe unten). Vorsicht ist besser als Nachsicht Auf dem Bild trägt der Kiss-Frontmann vorbildlich eine Gesichtsmaske und schreibt dazu: "Tag zwei im Studio, wo wir die Soul Station-Platte fertigstellen. Und ja: Wir tragen alle Masken. Wir machen das für unsere Familien, Kinder, das Krankenhauspersonal, Ersthelfer und viele andere. Es ist tragisch, dass es für…
Weiterlesen
Zur Startseite