Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Kobra And The Lotus: Exklusive Lyrik-Videopremiere von ‚Losing My Humanity‘

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kobra Paige und ihre Schlangenbeschwörer haben Wort gehalten – wie versprochen erscheint ein Jahr nach PREVAIL I (Review siehe hier) der zweite Teil des Magnum Opus der Kanadier!

PREVAIL II liefert das Yang zum Yin und knüpft nahtlos dort an, wo Kobra And The Lotus 2017 aufhörten: der Opener ‚Losing My Humanity‘ ist ein exemplarisches Shredfest, das den Fünfer firm zwischen nordamerikanischem Heavy Metal-Manifest mit Classic Rock-Touch und modernem Hochglanz platziert!

„Die Fähigkeit zur Ignoranz ist ein Segen. Dieses Lied ist eine zynische Sichtweise auf die Entwicklung der menschlichen Natur“, erläutert Frontfrau Kobra hinsichtlich des neuen Songs. „Wir geben vor, uns weiterentwickelt zu haben, doch in unserer Geschichte ist und wird immer wieder bewiesen, dass wir eine barbarische und ungestüme Spezies sind.

Die Stille, welche während schmerzhafter Zeiten oder ungerechtem Leid vorherrscht(e), ist wahnsinnig laut. Macht es uns zu besseren Menschen, wenn wir nichts sagen oder tun, während neben uns etwas Schlimmes geschieht? Ich meine, das macht uns auf gewisse Weise zu Beteiligten. Interpretiert dies wörtlich oder im übertragenen Sinn – ich spreche lediglich aus, was ich sehe, und nehme mich selbst davon nicht aus.“

Seht hier die exklusive Kobra And The Lotus-Lyrik-Videopremiere von ‚Losing My Humanity‘:

Die METAL HAMMER März-Ausgabe 2018: Judas Priest, Arch Enemy, Böhse Onkelz u.v.a.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Jestress: Premiere von ‘Wastelands’

Jestress haben hohe Ziele, sind geboren, um vorauszulaufen, nicht hinterherzutrödeln. Erst nur eine vage Wahrnehmung in der Vorstellung von Geigerin Antonia-Alexa Georgiew und Sänger/Gitarrist Daniel Fellner, jetzt bereits mit der weiteren Unterstützung von Bassist Axel One und Schlagzeuger Chris Grabner eine ernst zu nehmende Band, die mit ihrer wilden, aber dennoch straighten Mixtur aus modernem Metal, poppigen Melodien und schroffen Extremen ernsthaft die Unverschämtheit besitzt, zu gefallen. Gänzlich Unbekannte sind die Vier in dem Genre, in dem sie sich mit Jestress selbstsicher bewegen, ganz und gar nicht. Daniel Fellner, Produzent und Gitarrist des österreichischen multiplatinen Erfolgsduos Seiler und Speer, hat…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €