Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Korn gehen im November mit Ross Robinson ins Studio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Korn haben mit Ross Robinson den New Metal in seiner späteren Form massiv definiert. Gemeinsam schufen sie die legendären Werke KORN (1994) und LIFE IS PEACHY (1996). Ab November arbeiten sie nach vielen Jahren jetzt wieder zusammen.

Erscheinen soll das Ergebnis der erneuten Kooperation dann im ersten Teil von 2009.

Die Nachricht, dass Korn wieder mit Robinson zusammen arbeiten, kommt dabei zu einer günstigen Zeit. Gerüchte über eine Reunion im klassischen Line-Up halten sich hartnäckig, wurden aber von Sänger Jonathan Davis kürzlich nachhaltig dementiert.

Immerhin könnte jetzt der Sound wieder mehr in Richtung der einflussreichen Frühwerke gehen. Zwar ist nicht damit zu rechnen, dass die Band sich schlicht kopiert – in Sachen Kreativität war die Zusammenarbeit trotzdem mit das fruchtbarste Kapitel der Korn-Geschichte.

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn: Gegenklage von David Silveria

Haben Bands und Musiker aktuell nichts Besseres zu tun, als sich gegenseitig oder andere Parteien zu verklagen? Auch diese unschöne Geschichte nimmt kein Ende: Nachdem es vier Jahre lang öffentlich ruhig war, ist das gegenseitige Verklagen zwischen Korn und ihrem Ex-Drummer David Silveria wieder aufgeflammt. Alles begann 2013, als der 2006 ausgestiegene Schlagzeuger Silveria begann, die aktuellen Band-Mitglieder zu beleidigen. 2015 äußerte er sich zudem noch negativ über das anstehende neue Album und schickte auch gleich noch eine Klage hinterher, da er davon überzeugt war, seit seinem Ausstieg nicht seinen "rechtmäßigen" Anteil an den Einnahmen der Band erhalten zu haben.…
Weiterlesen
Zur Startseite