Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Lamb Of God: Doku-Film ‚As The Palaces Burn‘ kommt auf DVD

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 09.09.2014:] Lamb Of God bewegten ihre Fans mit der Doku ‘As The Palaces Burns’ rund um die Verhaftung von und den Prozess gegen Sänger Randy Blythe weltweit. Nach den Kinovorführungen kommt der Film jetzt auf DVD.

Der Lamb Of God-Film soll bereits Mitte Oktober erscheinen. ‘As The Palaces Burn’ kommt auf zwei DVDs mit rund 90 Minuten bisher nicht gezeigtem Material.

Randy Blythe wurde am 27.06.2012 in Prag verhaftet, als er mit Lamb Of God für ein Konzert einreisen wollte. Ihm wurde vorgeworfen, am Tod eines Fans nach einem vergangenen Lamb Of God-Konzert schuld zu sein. Blythe saß 38 Tage in Haft, wurde auf Kaution frei gelassen uns am 05.03.2013 von den Anschuldigungen freigesprochen.

[Originalmeldung vom 16.01.2014:] Es war ein langer Weg bis zur Veröffentlichung der Dokumentation ‚As The Palaces Burn‘ von Lamb Of God. Im Februar soll der Film nun endlich erscheinen.

Nach der öffentlichen Premiere am 16. Februar in Trocadero Theatre in Philadelphia, wo 2004 auch schon das Live-Album KILLADELPHIA aufgenommen wurde, wird der Film in mehreren Kinos weltweit vorgestellt.

In Deutschland kann man den Film unter anderem in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Dresen sehen. Die komplette Liste der Daten findet ihr hier.

Seht hier den Trailer zu ‚As The Palaces Burn‘:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Deswegen ist Ace Frehley nicht bei der Abschieds-Tournee dabei

Kiss hätten in diesem Jahr planmäßig noch einige Show im Rahmen ihrer Abschiedstournee "End Of The Road" spielen sollen. Aufgrund der aktuellen Lage wurden die Termine aber ins nächste Jahr verschoben. Dass Kiss es nicht in Betracht zogen, den ehemaligen Gitarrist und Mitbegründer Ace Frehley in die letzte Konzert-Reise zu involvieren, überraschte den Musiker selbst. Tournee ohne Frehley Das ließ Frehley im Interview mit Loudwire erkennen. Er hat jedoch auch eine Erklärung dafür: "Einer der Hauptgründe, warum ich nicht zu der Tour eingeladen wurde, war meine Ex-Freundin, die sich nicht gern um sich herum haben. Angeblich beschuldigte sie Gene des…
Weiterlesen
Zur Startseite