Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Lars Ulrich: Ältester Sohn Myles strebt Model-Karriere an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer dachte, der älteste Sohn von Metallica-Drummer Lars Ulrich würde ebenfalls als Schlagzeuger oder Musiker durchstarten wollen, liegt momentan ziemlich falsch. Myles Ulrich scheint zwar musikalisch talentiert zu sein, doch die Interessen des heute 19-Jährigen haben sich jüngst in eine andere Richtung geschoben.

Betrachtet man den neuesten Instagram-Post des Studenten des Berklee College of Music, hat Myles kürzlich ein Fotoshooting bei Dorian & Carrie Caster absolviert. Vater Lars zeigt sich seinerseits absolut begeistert:

https://www.instagram.com/p/BcT3RDUl2Vf/?taken-by=larsulrich

https://www.instagram.com/p/BcREgUkFVBG/?taken-by=corian4

Die METAL HAMMER Dezember-Ausgabe 2017: Iron Maiden, Black Sabbath, Kataklysm u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Robert Trujillo über Druck bei Metallica-Einstieg

Robert Trujillo hat über seine ersten Auftritte mit Metallica gesprochen. Während jener Konzerte verspürte er laut eigenen Angaben großen Druck. Konzerte um ST. ANGER-Release Robert Trujillo stand erstmals im Mai 2003 mit den Thrash-Giganten auf der Bühne. Kurz vor dem Release von ST. ANGER spielten Metallica vier Konzerte im kleinen Rahmen im The Fillmore im kalifornischen San Francisco – zugelassen waren nur Mitglieder des Metallica-Fanclubs „Met Club“. So stellte die Band den Fans den neuen Bassisten vor, bevor die große Tournee anstand. In einem Radio-Interview mit „107.7 The Bone“, auch „KSAN“, reflektierte Trujillo die Auftritte. Aufnahme von einem der vier…
Weiterlesen
Zur Startseite