Marilyn Manson stellt neues Album BORN VILLAIN komplett online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 3:] Marilyn Manson hat sein neues Album BORN VILLAIN veröffentlicht. Damit es niemand blind beziehungsweise taub kaufen muss, stellt er es nun auch komplett online.

Einbinden lässt sich der Stream zu BORN VILLAIN leider nicht. Ihr könnt das Album aber vollständig bei AOL Music hören.

[Update 2:] Die Geheimnisse  um das neue Marilyn Manson-Album BORN VILLAIN lüften sich nach und nach. Nach dem Stream der Single ‘No Reflection’ (siehe unten) und dem Überraschungsgast Johnny Depp verrät Manson nun weitere Details.

Neben dem Cover, das ihr oben in der Galerie findet, veröffentlicht Marilyn Manson jetzt auch die Tracklist von BORN VILLAIN. Demnach werden sich folgende Songs auf dem Album befinden:

01. Hey Cruel World…
02. No Reflection
03. Pistol Whipped
04. Overneath The Path Of Misery
05. Slo Mo Tion
06. The Gardener
07. The Flowers Of Evil
08. Children Of Cain
09. Disengaged
10. Lay Down Your Goddamn Arms
11. Murders Are Getting Prettier Every Day
12. Born Villain
13. Breaking The Same Old Ground

[Update:] Das ist mal eine tolle Überraschung: Marilyn Manson wird Schauspieler Johnny Depp auf seinem kommenden Album als Stargast begrüßen.

Der Mädchenschwarm (‘Fluch der Karibik’, ‘Blow’) wird bei einem Song auf BORN VILLAIN zu hören sein. Dabei soll es sich um die Coverversion des Carly Simon-Hits ‘You’re So Vain’ (1972) handeln.

Marilyn Manson und Johnny Depp hatten schon in der Vergangenheit miteinander zu tun: Manson steuerte den Song ‘The Nobodies’ zu Depps Film ‘From Hell’ bei. Die Zusamenarbeit kommentiert Marilyn Manson:

„Wir wollten einen Song covern, der für uns beide ironisch ist. Johnny spielte Drums und Lead-Gitarre, ich steuerte Gitarre und Gesang bei. Es wird ein Bonustrack und im Video dazu werden wir beide uns vermutlich gegenseitig im Spiegel angucken.“

Vor einiger Zeit hat Marilyn Manson das Schock-Video zu ‘Born Villain’ ins Netz gestellt. Nun nähert sich das gleichnamige Album der Veröffentlichung und der Musiker füttert Fans mit weiteren Häppchen.

Die erste Single aus BORN VILLAIN wird ‘No Reflection’ heißen. Der Song wurde auf einem US-Radiosender vorgestellt. Selbstverständlich fand er sofort seinen Weg ins Internet.

Hört hier also den zweiten Vorboten auf das neue Marilyn Manson-Album BORN VILLAIN:

Marilyn Manson – No Reflection

Marilyn Manson – No Reflection by Cooking Vinyl

 —

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal Church: Weiter geht’s mit neuem Sänger

Sowohl die Metal Church-Fangemeinde als auch Angehörige und Freunde der Heavy-Metaller haben im Jahr 2021 einen tragischen Verlust erlitten. Sänger Mike Howe verstarb im Alter von nur 55 Jahren und ließ insbesondere die Band-Kollegen in tiefer Trauer und Ungewissheit zurück. Metal Church-Schlagzeuger Stet Howland erklärte nach dem Tod von Mike Howe, dass die Band Zeit benötigen würde, um die gegebenen Umstände zu verarbeiten. Die Band würde sich melden, sobald es etwas Neues gäbe. Was die Zukunft der legendären Metal-Band anbelangt, scheint es trotz allem weiterzugehen, wie Gitarrist Kurdt Vanderhoof kürzlich während eines Interviews mit Metal-Rules verriet. Die Gruppe hätte bereits…
Weiterlesen
Zur Startseite