Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Marty Friedman: Romantisches Geklimper auf Hello Kitty-Gitarre

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn Gitarrenlegenden ihr Können auf Kinder-Instrument präsentieren, staunt man manchmal nicht schlecht: Ex-Megadeth-Musiker Marty Friedman schafft es aus einer kleinen Hello Kitty-Gitarre überaus stimmige Töne zu holen.

In die romantische Ballade, die er dabei zum Besten gibt, packt der Gitarrist zudem noch jede Menge Gefühl. Zur Erklärung sagt der Musiker vorab noch: „So fühle ich mich, wenn ich auf einer Hello Kitty-Gitarre spiele.“

Angefangen hat der Hello Kitty-Spaß mit Mike Portnoy. Im Herbst 2015 ließ loudwire.com den ehemaligen Dream Theater-Schlagzeuger auf einem Kinderschlagzeug spielen. Seitdem geben immer wieder geübte Musiker ihr Bestes auf den katzenverzierten Instrumenten zu hören. Sämtliche „Hello Kitty“-Sessions findet ihr auf dem YouTube-Kanal von Loudwire.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth: Online-Sex-Skandal um Dave Ellefson

[Update vom 09.06.2021:] Der Rolling Stone hat neue Details des Sex-Skandals um Dave Ellefson veröffentlicht. Laut einem Bericht des Scottsdale Police Department hat der ehemalige Megadeth-Bassist in einer Aussage zugegeben, dass er intime Nachrichten mit einer niederländischen jungen Frau ausgetauscht hat. Diese habe Videos ihrer Online-Treffen angefertigt -- ohne das Wissen von Ellefson. Der Polizei zufolge ist die Dame 19 Jahre alt. Im Rahmen der Ermittlung unterzog sich Ellefson einem Lügendetektortest, stellte ein Foto des Führerscheins der Dame zu Verfügung und übergab Screenshots seiner Snapchat- und Whatsapp-Kommunikation mit ihr. Des Weiteren sagte er aus, dass er der jungen Frau zum…
Weiterlesen
Zur Startseite