Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Max Cavalera: Chuck Schuldiner gebühre mehr Anerkennung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Soulfly-Frontmann Max Cavalera ist großer Chuck Schuldiner-Fan. Bei einer Show in Florida am 7. März spielte Cavalera zusammen mit den Bandmitgliedern ihrer Vorband Toxic Holocaust einen Song von Death nach. In einem Interview mit That Just Happened berichtete Cavalera einen Tag später davon und erzählte unter anderem:

„Ich kam gestern Nacht mit den Jungs von Toxic zusammen. Wir haben ein Cover zu Deaths ‘Evil Dead’ gespielt und es war der Hammer. Ich dachte tatsächlich, nachdem wir fertig waren: ‘Ist das gerade passiert? Das is so cool.’

Aus vielen Gründen – um Chuck für seine Kunst zu ehren. Ich finde, er bekommt nicht genug Anerkennung für das, was er für den Metal getan hat. Er war ein Pionier, ein solches Talent, ein großartiger Musiker und ein guter Mann.“

Bereits 2005 erschien auf DARK AGES – dem fünften Studioalbum der US-amerikanischen Metaller Soulfly – mit ‘Corrosion Creeps’ ein Song, der Schuldiner gewidmet war. Der Sänger und Gitarrist von Death verstarb erst vier Jahre zuvor an einem seltenen Hirntumor.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kelly Clarkson covert ‘Sad But True’

Kelly Clarkson hat in ihrer eigenen Fernsehsendung ‘The Kelly Clarkson Show’ einen Track von Metallica neu interpretiert. So sang die 42-Jährige im Rahmen ihrer Karaoke-Reihe ‘Kellyoke’ den Black Alum-Klassiker  ‘Sad But True’. Die TV-Moderatorin bot das eigentlich kraftvolle Lied als Pianoballade dar. Gesagt, getan Die Idee für diese musikalische Einlage entstand vor rund drei Monaten, als Schauspielerin Isla Fisher in ‘The Kelly Clarkson Show’ zu Gast war. Dabei unterhielten sich die beiden Frauen über Konzerte. Clarkson sprach ihre Interview-Partnerin darauf an, dass sie sich Liveshows von Beyoncé und Madonna angeschaut hat. Dem entgegnete Fisher, dass sie ebenfalls zu Metallica gegangen…
Weiterlesen
Zur Startseite