Melechesh: Song mit Ex-Sepultura-Sänger Max Cavalera

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die sumerischen Black Metaller von Melechesh haben einen Song ihres kommenden Albums ENKI veröffentlicht. Gastsänger bei dem Track namens ‘Lost Tribes’ ist der ehemalige Sepultura-Frontmann Max Cavalera (Soulfly, Cavalera Conspiracy).

ENKI wird am 27. Februar 2015 via Nuclear Blast Records veröffentlicht.

Hier könnt ihr das Lyric-Video von ‘Lost Tribes’ sehen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Max Cavalera ist offen für weitere Sepultura-Specials

Max und Igor Cavalera, die sich derzeit gemeinsam auf Tour befinden, um das nordamerikanische Publikum insbesondere an ihre Sepultura-Klassiker BENEATH THE REMAINS (1989) und ARISE (1991) zu erinnern, verrieten kürzlich gegenüber That Metal Interview, dass sie durchaus offen für weitere Tribute-Tourneen zu Ehren ihrer geschichtsträchtigen Sepultura-Vergangenheit wären. Neben den genannten sollen auch weitere Kultalben der Thrash-/Groove-Band wiederbelebt werden. Zurück zu den Wurzeln „Ich denke, es gibt einen Grund, warum diese Tourneen so erfolgreich sind. Es ist, weil viele Leute diese Songs mit der Originalstimme und dem Originalschlagzeug hören wollen“, erzählte Max Cavalera. „Zurück zu MORBID VISIONS, der Black Metal-Ära. Das…
Weiterlesen
Zur Startseite