Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Meshuggah haben neue Tool-Songs (Demos) gehört und sind begeistert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sie gehören zu einer äußerst kleine Riege Privilegierter: Die Meshuggah-Musiker Mårten Hagström (Gitarre) und Tomas Haake (Schlagzeug) durften bereits die Demos zu neuen Tool-Songs hören.

Seit gut zehn Jahren warten Fans schon auf den 10,000 DAYS-Nachfolger, laut theprp.com konnten sich Hagström und Haake bei einem Besuch bei Tool-Schlagzeuger Danny Carey von der Qualität der neuen Songs überzeugen.

Wir stehen häufig mit ihnen im Kontakt“, verriet der Meshuggah-Gitarrist Mårten Hagström jetzt im Interview mit rocksverige.se. „Ich kann nicht wirklich sagen, was mit ihrem Album los ist, aber wir können euch so viel verraten… das ist typisch Tool und sie sind die beste Band und die einzigen, die noch langsamer arbeiten als wir.“ 

Als sie bei einem Treffen mit Carey dann über das kommende Tool-Album sprachen lud der sie ein, die Demos der geplanten Songs zu hören: „Es ist das beste, was ich jemals von Tool gehört habe“, lobhudelt Hagström, beeindruckt von der Listening-Session im letzten Jahr. Danach waren die Meshuggah-Mitglieder schon voller Hoffnung, dass der 10,000 DAYS-Nachfolger spätestens 2016 erscheinen würde. „Wenn wir in ein paar Wochen gemeinsam mit ihnen und Slayer in Sacramento spielen werden, werde ich sie ein bisschen in den Hintern treten“, witzelt Hagström.

teilen
twittern
mailen
teilen
Neues Behemoth-Album nicht länger als 40 Minuten

Behemoth schrauben offenbar an einem neuen Album. Dies hat Frontmann und Band-Chef Adam "Nergal" Darski in einem Interview (Video siehe unten) bestätigt. Eine Sache liegt dem Polen dabei besonders am Herzen: Er möchte nicht, dass die Platte zu lang wird. Genau genommen soll der Nachfolger von I LOVED YOU AT YOUR DARKEST (2018) nicht mehr als 40 Minuten aufweisen. "Das nächste Behemoth-Album sollte aus irgendeinem Grund nicht länger als 40 Minuten sein", verriet Nergal. "Meine Geisteshaltung und die Art, wie ich es in meiner Vision sehe, sagen mir das. Ich will es einfach nicht. Und ich fühle es. Es ist…
Weiterlesen
Zur Startseite