Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metal Church arbeiten an einer Überraschung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Feuer der Metal Church brennt heiß

In einer kürzlich erschienenen Folge des Talk Louder-Podcasts mit dem Musikjournalisten „Metal Dave“ Glessner sprach Metal Church-Sänger Marc Lopes über die Pläne der Band für die kommenden Monate. Er sagte im Interview: „Im Dezember spielen wir in Santa Ana in Kalifornien. Wir machen dort eine Warm-up-Show, und dann fliegen wir schnurstracks nach Australien für einige Konzerte. Anschließend nehmen wir uns Januar und Februar frei. Danach beginnt für uns das neue Jahr erst so richtig.“

Er fuhr fort: „Was das nächste Album betrifft, haben wir viel darüber gesprochen. Ich habe eine irre lange Liste mit Ideen. Vielleicht veröffentlichen wir sogar etwas noch vor der anstehenden Tour im März. Nur so aus Spaß. Wir arbeiten da nämlich an etwas, das ganz schön abgefahren ist. Wir sind vor ein paar Wochen im Tourbus zufällig darauf gekommen. Wir haben zusammen ein wenig herumgesponnen und ich sagte anschließend einfach nur noch: ‚Alter!‘ Und Kurdt Vanderhoof, unser Gitarrist, sagte genau dasselbe. Ich sagte, ‚Lass es uns einfach tun.‘ Also diese kleine Überraschung werden wir wahrscheinlich noch vorab veröffentlichen. Es ist zu einfach, um es nicht zu tun.“

Um was genau es sich bei dieser kleinen Überraschung handelt, erklärte der noch recht frische Sänger von Metal Church noch nicht. Dafür verriet er aber ein paar mehr Details über die noch unangekündigte Tour im kommenden März: „Die Tour wird uns überall hinführen. Wir starten in den USA, dann geht es nach Europa und anschließend wahrscheinlich nach Mexiko. Und am Ende des Jahres wollen wir anfangen, eine neue Platte aufzunehmen. Unser Feuer ist momentan heiß und wir werden einfach weiter brennen!“


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Baroness

Nachdem der Vorgänger GOLD & GREY einen Schlussstrich unter Baroness’ farblich gekennzeichnete Albumserie gesetzt hat, schlägt STONE ein neues Kapitel in der Band-Geschichte auf. Während eine Song-Vorabveröffentlichung wie ‘Beneath The Rose’ noch Jim Morrison und Henry Rollins im Spoken Word-Clinch evozierte, ist nach vollständigem Albumgenuss klar, dass damit lediglich zwei von vielen diametral entgegengesetzten Dynamikpunkten definiert wurden. Denn das sechste Album der Band entpuppt sich in vielerlei Hinsicht als akustische Wundertüte. METAL HAMMER präsentiert: Baroness 03.08. Karlsruhe, Substage 05.08. Saarbrücken, Garage 06.08. Aschaffenburg, Colos-Saal 09.08. Leipzig, Werk 2 Baroness + Graveyard + Pallbearer 02.11. Berlin, Huxleys 11.11. Wiesbaden, Schlachthof 13.11.…
Weiterlesen
Zur Startseite