METAL HAMMER Guitar Camp – Staffel 2, Folge 4: Metallica-Style

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das METAL HAMMER Guitar Camp ist in der zweiten Runde! Ihr könnt schon Gitarre spielen, wollt aber eure Fingerfertigkeiten und Tricks unter fachkundiger Anleitung verbessern? In unserer Videoreihe lernt ihr im Handumdrehen coole Kniffe und praktische Handgriffe, mit denen ihr – natürlich mit etwas Übung – zum wahren Riffgott werdet.

Alle Folgen unter metal-hammer.de/guitar-camp.

Gitarrist Alex Scholpp (Tarja Turunen, Farmer Boys, Sinner, Tieflader) liefert fünf weitere Unterrichtsvideos. Seit dem 12. April zeigt euch Alex alle zwei Wochen, was die Magie von Bands wie Metallica, Pantera, Iron Maiden, Slayer und Co. aus Sicht eines Gitarristen ausmacht. Die Krönung: Zum Schluss der Reihe verlost Sound Service eine ESP-Gitarre des Modells LTD Snakebyte James Hetfield Signature in Black Satin.

Wir haben insgesamt 5 Videos für euch – eine neue Episode geht alle zwei Wochen online, jeweils freitags um 15 Uhr auf www.metal-hammer.de/guitar-camp.

METAL HAMMER Guitar Camp – Staffel 2, Folge 4: Metallica-Style

Pünktlich zum Start der „M72“-Europatournee präsentieren wir euch die vierte Folge unserer METAL HAMMER Guitar Camp Staffel mit dem Thema Metallica! Das Gitarren-Team Hetfield/Hammett hat seinen unverwechselbaren Signature-Sound erschaffen und es gibt wohl kaum einen Metal-Gitarristen, der sich noch nicht an einem Metallica-Song abgearbeitet hat. Worauf ihr dabei achten solltet, um den Vibe der kalifornischen Metal-Götter authentisch zu reproduzieren, zeigt euch Alex Scholpp (Tarja/Farmer Boys/Sinner/Tieflader) in spannenden 5 Minuten inklusive Tabs zum Herunterladen und Üben.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Hier die Tabs downloaden

Über Alex Scholpp

Alex Scholpp ist ohne Zweifel einer der meistbeschäftigten Metal-Gitarristen Deutschlands. Neben seiner Arbeit als Studiogitarrist, Komponist und Producer bei unzähligen Chart-notierten Album-Releases ist er seit über 20 Jahren weltweit mit Tarja Turunen, Sinner, Farmer Boys und Tieflader auf Tour und im Studio und spielt regelmäßig Workshops für Blackstar Amps und ESP Guitars, die er natürlich auch in seinem täglichen Musikerleben malträtiert. Daneben fand Alex auch noch die Zeit, um bei vielen Veröffentlichungen im Bereich „Literatur für Metal Gitarre“ redaktionell mitzuwirken.

In seiner Stuttgarter Gitarrenschule „Alex Scholpp’s Guitar Camp“ gibt er sein umfangreiches Wissen an den Gitarrennachwuchs weiter und vermittelt ihnen das nötige Rüstzeug, um in der freien Metal-Wildbahn auf der Bühne und im Studio zu bestehen.

Beim METAL HAMMER Guitar Camp verrät euch Alex seine gefährlichsten Licks und Tricks, zeigt neue Herangehensweisen auf und bringt Licht ins Dunkel der wichtigsten Metal-Spieltechniken für die E-Gitarre. In fünf kompakten Episoden erfahrt ihr, was die Magie von Bands wie Metallica, Pantera, Iron Maiden, Slayer und Co. aus Sicht eines Gitarristen ausmacht.

Eine neue Folge gibt es alle zwei Wochen. Jeweils freitags um 15 Uhr.

Alle Folgen der Gitarren-Tutorials aus dem METAL HAMMER Guitar Camp


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tony Iommi und die besonderen Riffs

Tony Iommi muss nicht lange überlegen, wenn es darum geht, einige seiner speziellsten Gitarren-Riffs aufzuzählen. „Als wir ‘Black Sabbath’ geschrieben haben, wusste ich sofort, dass wir etwas Besonderes geschaffen hatten. Dieses Gefühl und solch einen Sound gab es zu diesem Zeitpunkt einfach noch nicht“, sagte der Gitarrist während der aktuellsten Folge des Podcasts ‘Loudwire Nights’. Als weitere wegweisende Stücke zählte er ‘Wicked World’, ‘Sabbath Bloody Sabbath’, ‘Iron Man’ und das Lieblingslied eines anderen Gitarrenhelden auf: „‘Into The Void’ war Eddie Van Halens Favorit. Er bat mich immer darum, diesen Song zu spielen. Es war wundervoll, sowas von ihm zu hören!“…
Weiterlesen
Zur Startseite