Metallica: Diese neue Band hat Hetfield jüngst begeistert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica-Gitarrist und -Frontmann James Hetfield hat kürzlich über eine Band geplaudert, die er neu für sich entdeckt hat. Der Musiker gab im Band-eigenen Podcast ‘The Metallica Report’ zu Protokoll, dass es sich hierbei um ein frisches Projekt von John Bush (Armored Saint, ex-Anthrax) handelt. Außerdem erzählte der 60-Jährige von seinen musikalischen Hörgewohnheiten.

Den kenne ich doch!

Konkret sprach der Interviewpartner in ‘The Metallica Report’ James Hetfield darauf an, ob es irgendwelche neue Musik gegeben habe, die ihn in den letzten Monaten besonders beeindruckt habe. „Ich habe mich ordentlich durch SiriusXM gehört“, holt „Papa Het“ aus. „Es ist einfach so leicht, auf seine eigene Playlist zurückzukommen und immer wieder den gleichen Kram zu hören. Und wenn ich nicht in irgendeiner Form Radio höre, wo jemand anders die Kontrolle hat, lerne ich nicht viele neue Sachen kennen. Ich mag mich es nicht, mich auf unbekanntes Terrain zu begeben — nach dem Motto: ‚Wenn du das magst, könnest du dies mögen.‘

Manchmal funktioniert das, manchmal funktioniert es nicht. Hier sagt mir jedenfalls ein Computer, was ich mögen könnte. Aber was Radiohören angeht, war das frischeste Ding, von dem ich überrascht wurde und das mich zum Grinsen gebracht hat, Category 7. Das ist eine Band, bei der irgendwie einige Leute kollaborieren. Ich hörte mir das an und dachte: ‚Diese Stimme ist fantastisch. Und sie kommt mir sehr bekannt vor.‘ Es ist John Bush, verdammt noch mal. Unser Sänger, den wir niemals bekamen. [Metallica fragten bei Bush an, bevor Hetfield sich entschied, dauerthaft den Frontmann zu geben — Anm.d.A.]

🛒  METALLICA-SHIRT BEI AMAZON HOLEN!

John Bush ist jedenfalls in dieser Band mit ein paar anderen ziemlich bekannten Leuten — Phil Demmel von Machine Head, Jack Gibson von Exodus und ein paar andere. […] Brian Slagel von Metal Blade hat sie unter Vertrag genommen.“ Neben Bush, Demmel und Gibson spielen noch Ex-Adrenaline Mob-Gitarrist Mike Orlando und Overkill-/Shadows Fall-Drummer Jason Bittner bei Category 7, deren Debütalbum am 27. Juli 2024 erscheint.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica spielen live. In ‘Fortnite’!

Ihr habt die aktuelle M72 World-Tour von Metallica verpasst? In ‘Fortnite’ könnt ihr sie wenigstens digital erleben! Einen Trailer seht ihr unten. Metallica sind nicht die ersten Interpreten, die im Battle Royale-Dauerbrenner und -Elternschreck auftauchen würden. Vorher transformierten schon Lady Gaga, Billie Eilish, Queens Of The Stone Age, Weezer, Kendrick Lamar, The Cranberries und The Weeknd zu Avataren. Das Durchschnittsalter der ‘Fortnite’-Spieler liegt - so das Klischee - eher in dem Bereich "Ich kriege die ersten Pickel" und "Ich darf ein Kraftfahrzeug steuern". Es könnte also fraglich sein, wie viele davon mit Metallica vertraut sind, aber schön, dass die Band…
Weiterlesen
Zur Startseite