Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER präsentiert: Behemoth + At The Gates + Wolves In The Throne Room

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Wir hören euer Flehen, Europa! Wir freuen uns, euch heute unsere Tournee ankündigen zu dürfen! Zusammen mit At The Gates und Wolves in the Throne Room werden wir die unheilige Dreifaltigkeit und einen Schwarm der Verwüstung über den alten Kontinent bringen!“, sagt Behemoth Frontman Adam Nergal Darski zur Ankündigung der „Ecclesia Diabolica Evropa e.v. Tour 2019“.

Behemoths neues Album I LOVED YOU AT YOUR DARKEST wird am 5. Oktober via Nuclear Blast veröffentlicht. Während der Albumtitel für eine Black Metal-Band ungewöhnlich klingen mag, wird dessen Herkunft viele überraschen.

„Es ist ein Vers aus der Bibel“, verrät Nergal. „Es ist ein Zitat von Jesus Christus selbst. Dass Behemoth diesen Satz als Basis des neuen Albums verwenden, ist ein Sakrileg an extremer Musik.“

Behemoth – Messe Noire jetzt bei Amazon.de bestellen

Als Vorgeschmack auf das neue Album haben Behemoth ein Video zur ersten Single ‚God = Dog‘ veröffentlicht:

66 exklusive Souvenir-Tickets & exklusive Tour-Shirts für jede Show sind seit dem 3. August auf http://behemoth-webstore.com erhältlich. Der generelle Ticket-Vorverkauf startet am 6. August 2018.

METAL HAMMER präsentiert:

Behemoth + At The Gates + Wolves In The Throne Room – Tour 2019

  • 10.01. Frankfurt, Batschkapp
  • 11.01. München, Tonhalle
  • 13.01. A-Wien, Arena
  • 15.01. CH-Zürich, Komplex 457
  • 23.01. Oberhausen, Turbinenhalle
  • 24.01. Berlin, Huxleys
  • 01.02. Hamburg, Grosse Freiheit 36

Karten unter www.metal-hammer.de/tickets.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Samael + Hangman's Chair

Die schweizerischen Industrial-Metaller Samael wurden nach ihrer Gründung 1987 vor allem von den zwei Brüdern Xytraguptor (Xy) und Vorphalack (Vorph) geprägt, die in der Band seit 1991 gemeinsame Sache machen. Am 13. Oktober erschien mit HEGEMONY das aktuelle Album der Band, bei dem es sich um das mittlerweile elfte Studiowerk handelt. Im April 2018 verkündete die Band den Abschied von Gitarrist Makro, woraufhin Bassist Drop seine Rolle als Gitarrist übernahm und mit Zorac als neues Mitglied drei Monate darauf der freie Bassistenplatz erneut besetzt wurde. Nachdem Samael im aktuellen Line Up dieses Jahr bereits die Bühne des Wacken Open Air und…
Weiterlesen
Zur Startseite