Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

METAL HAMMER präsentiert: Eisheilige Nacht 2018

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Winter wird wieder laut: Die mittlerweile schon Kultstatus besitzende Indoor-Festival-Reihe Eisheilige Nächte, zu der Subway To Sally alljährlich gemeinsam mit befreundeten Bands einladen, geht in die zehnte Runde. Start ist am 20. Dezember in Stuttgart.

Zehn volle Jahre! Die Eisheilige Nacht – für Subway To Sally eine Passion und für die Fans der Veranstaltung eine Institution – feiert ihren ersten zweistelligen Geburtstag. Spätestens seit den Wacken Winter Nights ist klar, dass die Potsdamer Band mit ihrem Konzept Jahre voraus war und eine Vorreiterrolle in Sachen Winter-Festivals einnimmt.

Mit von der Partie werden 2018 die Bremer Versengold, die Wiener Russkaja und die Ungarn Paddy And The Rats sein. Erneut bietet das Line-up damit eine feierlaunige Mischung aus Folk, Irish Pub, Mittelalter und Rock, kurzum: Eine perfekte Melange, um in der ansonsten so stillen, klischeebehafteten Weihnachtszeit mal ordentlich Staub aufzuwirbeln.

Seht hier den Teaser zu den Eisheiligen Nächten 2018:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

METAL HAMMER präsentiert:

Eisheilige Nacht 2018

Subway To Sally + Versengold + Russkaja + Paddy & The Rats

  • 20.12. CH-Pratteln, Z7
  • 21.12. Stuttgart, Im Wizemann
  • 22.12. Gießen, Hessenhallen
  • 23.12. Dresden, alter Schlachthof
  • 26.12. Bochum, Ruhrcongress
  • 27.12. Würzburg, Posthalle
  • 28.12. Bielefeld, Ringlokschuppen
  • 29.12. Bremen, Pier 2
  • 30.12. Potsdam, Metropolishalle

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Scorpions

"Hardrock lebt", konstatierte die Süddeutsche Zeitung nach dem umjubelten Gig der Scorpions anlässlich ihrer Welttournee 2023 beim Konzert in München. In Die Zeit war anlässlich des Auftritts in Hannover zu lesen: "Es dominierten laute, gitarrenlastige Stücke von ‘Big City Nights’ bis zu ‘Gas In The Tank’ vom neuen Album ‘Rock Believer’." Nach dem Konzert in Dortmund vermeldete die WAZ: "Scorpions liefern fulminanten Tour-Auftakt." Und Powermetal merkt in Berlin an: "Musik und vor allem Klaus‘ Stimme sind großartig. Egal, mit was die Jungs live um die Ecke kommen, es ist stark!" Eine Kritik war allerdings unisono anzumerken: Einige Städte mit starker…
Weiterlesen
Zur Startseite