Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

METAL HAMMER präsentiert: Heaven Shall Burn & Trivium

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Während momentan leider noch überhaupt nichts geht in Sachen Live-Shows und Konzerte – Corona sei Dank, schmieden die Bands nun Tour-Pläne für nächstes Jahr. So auch Heaven Shall Burn und Trivium, die im November und Dezember 2021 die großen Hallen in Deutschland sprichwörtlich abreißen wollen. Und wie sich das für solche Metal-Hochkaräter gehört, bringen die beiden Bands mit Tesseract und Fit For An Autopsy noch zwei großartige Vorgruppen mit.

Jubiläum & Live-Premiere

Heaven Shall Burn haben in diesem Jahr bereits große musikalische Erfolge gefeiert. So haben sie mit ihrem mittlerweile neunten Studiowerk OF TRUTH AND SACRIFRICE nicht nur ein anspruchsvolles sowie ansprechendes Doppelalbum veröffentlicht. Damit konnten Sänger Marcus Bischoff, Bassist Eric Bischoff, Schlagzeuger Christian Bass sowie die Gitarristen Maik Weichert und Alexander Dietz zum ersten Mal in ihrer bereits langen Karriere die Spitze der deutschen Albumcharts erklimmen. Dank der Corona-Pandemie waren die Thüringer bislang noch nicht in der Lage, ihr neues Opus live ihren Fans vorzustellen. Das soll nun 2021 nachgeholt werden. Und im Zuge dessen feiert die 1996 gegründete Gruppe auch noch ihr 25. Bandjubiläum.

Heaven Shall Burn-Mastermind Maik Weichert kommentiert: „Mit Trivium verbindet uns eine unserer ältesten und beständigsten Freundschaften im gesamten Musikzirkus. Wir haben schon ganz früh zusammen kleine Clubs zerlegt und später dann große Arenen abgerissen, haben in Saalfeld ebenso wie in Sydney gemeinsam gefeiert und getobt. Wir sind überglücklich, endlich wieder mit den Jungs auf Tour zu gehen und Europa kreuz und quer zu beackern.“

OF TRUTH AND SACRIFICE von HSB jetzt bei Amazon holen!

Trivium ihrerseits: „Heaven Shall Burn war einer der frühesten Berührungspunkte von Trivium mit Hardcore und Metalcore mit Melodic-Death- und Death-Metal-Einflüssen, der auch noch sehr wichtige Texte hatte, die sich mit der Gesellschaft und der Welt im Ganzen befassten. In den frühen 2000er Jahren waren wir beide auf demselben Label [Lifeforce Records – Anm.d.R.].“

METAL HAMMER präsentiert:

Heaven Shall Burn + Trivium + Tesseract + Fit For An Autopsy – Tour 2021

  • 16.11. Saarbrücken, Saarlandhalle
  • 18.11. Leipzig, Haus Auensee
  • 19.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
  • 20.11. CH-Zürich, Halle 622
  • 03.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 04.12. Erfurt, Messe
  • 10.12. Hamburg, Sporthalle
  • 11.12. Ludwigsburg, MHP Arena
  • 15.12. AT-Wien, Gasometer
  • 17.12. Berlin, Verti Music Hall
  • 18.12. München, Zenith

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.

Mike Dunn
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
MetalDays 2021: Alle Infos zum Festival

Datum Das MetalDays Festival findet vom 25. Juli bis zum 31. Juli 2021 statt. Veranstaltungsort Tolmin, Slowenien. Adresse: Dijaska ulica 18 5220 Tolmin, Slowenien Preise & Tickets Tickets ab 194€ sind hier erhältlich. Gekaufte Tickets für 2020 sind auch für 2021 gültig. Alle Infos zur Rückerstattung findet ihr hier. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. 1914 Amon Amarth Anthrax As I Lay Dying Asphyx At The Gates (SLAUGHTER OF THE SOUL-Show) Baest Benediction Beyond Creation Blood Red Throne Bound To Prevail Cattle Decapitation Chains Clutch The Committee Convictive Cro-Mags Cypecore Dark…
Weiterlesen
Zur Startseite