Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER präsentiert: Rock The Nation Award

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn ihr in einer Band ohne Plattenvertrag spielt, könnte der Rock The Nation Award genau das Richtige für euch sein, denn es gibt viel zu gewinnen:

1. Einen weltweiten Plattenvertrag mit Nuclear Blast
2. Einen weltweiten Booking-Deal mit Rock The Nation
3. Mindestens eine fette Europa-Tour 2010 mit einem Festival-Billing
4. Mindestens vier europäische Festival-Auftritte 2010
5. Vorstellung der Band u.a. im METAL HAMMER

Junge Bands sollten sich also mal schleunigst anmelden und für sich abstimmen lassen. Die Top 100 werden nämlich ab dem 15. August durch Abstimmung erstellt. Daraus sucht sich dann eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern von Nuclear Blast und Rock The Nation, die Gewinner-Band aus.

Alle Infos und die Anmelde-Möglichkeiten findet ihr hier:

>>> Rock The Nation Award

Mitmachen lohnt sich – viel Glück!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Februarausgabe 2020: IRON MAIDEN vs BRITISH STEEL, Rage, Stone Sour u.v.a.

IRON MAIDEN vs. BRITISH STEEL 1980 war ein ganz besonderes Jahr für die englische Metal-Szene: An just dem Tag, an dem die Veteranen Judas Priest ihr lang ersehntes, legendäres Album BRITISH STEEL veröffentlichten, brachten ein paar dahergelaufene Newcomer namens Iron Maiden ihr Band-betiteltes Debüt heraus. Wie beide Werke zusammenhängen und warum die schwermetallische Zeitrechnung auf der Insel seitdem anderen Ansprüchen folgt, ergründet Autor Frank Thießies in unserer Titelgeschichte. Im Anschluss findet ihr ein aktuelles Interview mit Steve Harris zum neuen British Lion-Opus. Rage Im Gespräch mit Peavy Wagner prüft Matthias Mineur die Klasse des Soundcheck-Gewinnerwerks WINGS OF RAGE. Stone Sour…
Weiterlesen
Zur Startseite