Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #053: Tüten, Tipps & Tote

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #053 ist fertig und das ist drin:

Six Feet Under: Ehemaliger Cannibal Corpse-Gitarrist wieder mit Chris Barnes vereint. Cannibal Corpse: Ausgestorbener Urzeit-Wurm nach Bassist Alex Webster benannt. Mille (Kreator) über Religion: „Wir müssen uns weiterentwickeln!”. Die Dinge der Woche (Videos, Alben, Kommentare) und noch viel viel mehr!

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #053

  • Album der Woche: Maat – MONUMENTS WILL ENSLAVE
  • Song der Woche: Deathbearer – ‘Deathbearer’

Einmal die Woche bekommt ihr mit METAL HAMMER WEEKLY WARFARE die maximale Packung Metal serviert: News, Interviews, Konzerte, Musik und Trivia. Hier erfahrt ihr, was in der Szene derzeit wirklich wichtig ist, welche Platten ihr hören solltet und welche News die Metal-Welt bewegen. Präsentiert natürlich im ganz eigenen METAL HAMMER-Stil. Immerhin bekommt ihr hier unser Motto als Video: Maximum Metal!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Christliche Metal-Bands: im Auftrag des Herrn

Eigentlich könnte man ja meinen, die Metal-Welt sei nicht gerade für ihre Gottesfürchtigkeit bekannt. Nicht umsonst ist der Beelzebub höchstpersönlich seit jeher präsenter Bestandteil der Metal-Lyrik. Auch wenn der Gehörnte auch oft nur symbolisch oder aus Storytelling-Zwecken genutzt wird, eine dezidierte Antipathie gegenüber dem dunklen Lord ist nicht immer herauszulesen. Dabei gibt es schon lange Metal-Bands, die sich dem Kampf gegen das „Böse“ und der Seite des Allmächtigen verschrieben haben. Christliche Musiker im Metal Dass sich in den 1980er-Jahren mit dem White Metal ein eigenes Genre etabliert hatte, das sich lyrisch dem Thema „Kampf gegen den Teufel“ verschrieben hatte, haben…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €