Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metal-Musiker: Die besten Halloween-Kostüme 2018

von
teilen
twittern
mailen
teilen

An Halloween verkleidet sich in der USA traditionell alles was Rang und Namen hat – und auch unsere Metal-Helden machen da keine Ausnahme. Seht hier eine Auswahl der besten Kostüme 2018!

Mit dabei unter anderem Mastodon, Ghost, Ice-T, Myles Kennedy, Jesse Leach und Fieldy von Korn.

Tom Morello auf Nüssejagd

View this post on Instagram

This Halloween was NUTS! #AwaitingBullwinkle

A post shared by Tom Morello (@tommorello) on

Ghost streben eine Kiss-Karriere an

Maynard James Keenan mit einem Klassiker der Gruselkomödie: Beetlejuice!

Brent Hinds‘ Frau als Zoya the Destroya

View this post on Instagram

??

A post shared by Bhinds (@bhinds) on

Ice-T (links) war Gast bei Heidi Klums Halloween-Party

Fieldy von Korn ging vermutlich das Make-up aus

View this post on Instagram

Pre Halloween festivities with the wifey poo?

A post shared by Fieldy (@fieldykorn) on

Benjamin Paul Bruce entschied sich für ein äußerst gruseliges Kostüm

Myles Kennedy präsentierte seine große Liebe für Einhörner, Feen und Regenbögen

View this post on Instagram

Stay magical and have a Happy Halloween!! ????

A post shared by Myles Kennedy (@officialmyleskennedy) on

Sebastian Bach nutzt die Hulk-Maske, um auf seine aktuell laufende Tour hinzuweisen

Ben Weinman im Familienmodus – doch warum hat er sich nicht verkleidet?

View this post on Instagram

Best Halloween I can remember. ❤??

A post shared by Benjamin Weinman (@benweinman) on

Unser persönlicher Favorit für die beste Halloween-Maskierung: Die Mayorga Family

Jesse Leach zeigte sich revolutionär

Das verstörende Video von Brann Dailor

View this post on Instagram

Happy Halloween?

A post shared by Brann Dailor (@creamale) on

Dino Cazares übte das Kettensägenmassaker

Life Of Agony mit mehr oder weniger gelungenem Posing

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metalcore: Das hat es mit dem Genre auf sich – Geschichte und wichtige Vertreter

Metalcore ist wie der Name schon andeutet eine Verbindung von Hardcore und Metal – vornehmlich jenem der eher extremeren Gangart. Auch wenn der Begriff des Metalcore erst in den 2000er-Jahren im Mainstream so richtig bekannt wurde: Geprägt wurde das Genre (besser gesagt: die Fusion aus mehreren Genres) bereits in den 1980er-Jahren, als die ersten Bands aus dem Hardcore-Umfeld damit begannen, musikalisch keinen Hehl aus ihrer Liebe zu Metal zu machen. Nachhören kann man das bei New Yorker Hardcore-Bands wie Cro Mags oder Agnostic Front, aber auch bei britischen Hardcore-Punks wie The Exploited oder Discharge. Auch Suicidal Tendencies können als Wegbereiter…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €