Metallica: BLACK ALBUM am Stück bei Rock am Ring

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 2:] Wie jetzt bekannt gegeben wurde, werden Metallica 2012 bei Rock am Ring / Rock im Park auftreten. Wie schon beim Download-Festival werden sich auch in Deutschland das komplette „Schwarze Album“ spielen.

[Update:] Es war eines der größten Jubiläen des Jahres 2011: Metallicas BLACK ALBUM wurde 20 Jahre alt. METAL HAMMER feierte den Geburtstag mit einem fetten Sonderheft und exklusiver Tribute-CD (). Nun feiern auch Metallica selbst.

Auf dem Download Festival 2012 werden die Thrash-Titanen das komplette METALLICA-Album aufführen. Ein Kurzurlaub in Großbritannien im Juni könnte sich also lohnen.

Erst vergangene Woche haben Slayer angekündigt, REIGN IN BLOOD komplett zu spielen (siehe unten).

Mit REIGN IN BLOOD haben Slayer für eines der größten und kultigsten Thrash Metal-Alben aller Zeiten gesorgt. Pure Gewalt komprimiert auf als 30 Minuten! Erst vor kurzem hat die Scheibe 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Jetzt bringen sie das komplette Album live auf die Bühne!

Vom 25. Bis 27. Mai 2012 findet in London das „I’ll Be Your Mirror“-Event statt. Neben den Doomern Sleep und der Sludge-Legende Melvins werden auch Slayer dort auftreten und REIGN IN BLOOD von vorne bis hinten spielen.

Da die Show länger als 30 Minuten gehen wird, dürften sich auch noch andere Slayer-Klassiker auf die Setlist verirren. Folgende Songs sind aber mal gesetzt:

Angel of Death

Piece by Piece

Necrophobic

Altar of Sacrifice

Jesus Saves

Criminally Insane

Reborn

Epidemic

Postmortem

Raining Blood

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King: Diese Cover erwarten Fans bei der Tour

Kerry King hat über die Setlist der Konzerte seiner Solo-Band geplaudert. Neben den Songs von FROM HELL I RISE könnten bei den Auftritten Cover von Motörhead, Iron Maiden und Metallica gespielt werden. Keine Jeff Hanneman-Songs! In einem Gespräch mit dem Musikbedarfshändler American Musical Supply, das kurz nach dem Live-Debüt der neuen Truppe stattfand, gab der Gitarrist seine Perspektive zu mehr zukünftigen Slayer-Covern preis. Beim ersten Live-Einstand in Chicago hatten die Musiker nämlich einige Slayer-Songs zum Besten gegeben. Kerry King stritt die Möglichkeit allerdings ab. „Paul und ich können sie spielen“, so Kerry King über seinen Schlagzeuger, das langjährige Slayer-Mitglied Paul…
Weiterlesen
Zur Startseite