Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica bringen vier Puzzlespiele heraus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mittlerweile herrschen zwar noch prächtige Sommertemperaturen; für die bald folgenden verregneten Herbsttage, kündigen Metallica jedoch jetzt schon die Veröffentlichung einen passenden Zeitvertreibs an: Puzzlespiele. Bei entspannten Puzzle-Abenden kann man demnächst ein paar Bilder, welche die Alben der Metal-Helden zieren, zusammensetzen.

Die Puzzle bestehen aus 500 Teilen. Fans können die Albencover der ersten vier wegweisenden Platten von Metallica zum Thrash-Genre zusammenstellen: KILL‘ EM ALL, RIDE THE LIGHTNING, MASTER OF PUPPETS und …AND JUSTICE FOR ALL.

Metallica scheinen derzeit den Merchandise-Topf zugunsten der jüngeren Generationen zu rühren. Vor kurzem erst hatte die Gruppe ein ABC-Buch angekündigt, in dem jeder Buchstabe des Alphabets ein wichtiges Ereignis der Bandgeschichte oder einen Fakt zu den einzelnen Mitgliedern schildert und das mit jeder Menge Reime und Illustrationen gespickt ist.

plastichead

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: James Hetfield erneut auf Entzug

Metallica haben sich Ende letzter Woche mit einer beunruhigenden Meldung gerührt. Und zwar teilten die Thrash-Metaller mit, dass Frontmann James Hetfield wohl über längere Zeit wieder zu tief ins Glas geschaut hat und deswegen nun erneut einen Entzug antritt. Das Ganze übermittelten die anderen drei Band-Mitglieder in einem emotionalen Facebook-Post (Original siehe unten). "Eine Nachricht von Lars, Kirk und Rob", fangen Metallica ihre Botschaft an. "Es tut uns wahrlich leid, unsere Fans und Freunde informieren zu müssen, dass wir unsere anstehende Tournee durch Australien und Neuseeland aufschieben müssen. Wie viele von euch wahrscheinlich wissen, hatte unser Bruder James für viele…
Weiterlesen
Zur Startseite