Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metallica: Buch über „THE BLACK ALBUM“ kommt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Bücher aus der ‘33 ⅓’-Serie beschäftigen sich seit über zehn Jahren mit den wichtigsten Alben verschiedener Künstler. Jetzt wird auch das selbstbetitelte Album von Metallica, besser bekannt als „THE BLACK ALBUM“, einen Platz in der illustren Reihe bekommen.

Metallica, Black Album, Cover
Metallica, Black Album, Cover

Persönliche Einblicke

Der Autor des neuen Metallica-Buches heißt David Masciotra. Dieser hat für seine Recherchen Interviews mit James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett, dem ehemaligen Bassisten Jason Newsted und dem damaligen Metallica-Produzenten Bob Rock geführt. Masciotras erklärtes Ziel ist es, mit dem neuen Buch „tiefe und persönliche Einblicke – die ich von der Band persönlich bezogen habe – in die Produktion von THE BLACK ALBUM zu geben und ich werde damit die Bedeutung von Metallicas Musik hervorheben und dabei auf die philosophische Tiefe eingehen, die ihr Werk beeinhaltet.

Die ‘33 ⅓’-Serie

In der Serie wurden bereits Alben von Künstlern wie den Beatles, Led Zeppelin und Slayer behandelt. Hier findet ihr die Liste der bisherigen Bücher aus der ‘33 ⅓’-Reihe.

Metallica
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kindheitshaus von Lars Ulrich auf dem Markt

Wer schon immer mal in einem Haus eines Rock-Stars wohnen wollte und nichts dagegen hat, in Dänemark zu leben, hat jetzt die Chance darauf. Denn das einstige Zuhause von Metallica-Drummer Lars Ulrich steht derzeit zum Verkauf. Aufgerufen werden dabei 48 Millionen Dänische Kronen beziehungsweise 6,43 Millionen Euro. Verrückte Typen Das rhythmische Rückgrat von Metallica lebte bis zu seinem 17. Lebensjahr mit seinen Eltern Torben und Lene Ulrich in dem Haus in Hellerup, einem Stadtteil des ostdänischen Orts Gentofte. Anschließend zog er mit seiner Familie nach Los Angeles um. In einem unten zu sehenden Video erinnert sich Lars an die Zeit…
Weiterlesen
Zur Startseite