Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica: Dokumentation zu Cliff Burton und erste gemeinsame Show

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine Dokumentation mit dem Titel ‘The Salvation Kingdom’ dreht sich um den Metallica-Bassisten Cliff Burton, der am 27.09.1986 bei einem tragischen Busunglück während der „Master Of Puppets“-Tour in Schweden verstarb.

Der 90-minütige Film wurde von BurStock Productions veröffentlicht und kann über YouTube vollständig gesehen werden.

Der Film enthält Geschichten über Burtons Leben und Tod, die von seiner älteren Schwester Connie Burton erzählt werden. Während des Films spricht sie unter anderem darüber, wie Cliff als Kind war, seine Gewohnheiten, Einflüsse und religiösen Überzeugungen.

Seht hier die Dokumentation ‘The Salvation Kingdom’ über Cliff Burton:

Das erste Metallica-Konzert mit Cliff Burton

Der 5. März 1983 war für Metallica ein großer Tag. An diesem spielten sie ihre erste Show mit Cliff Burton, der im Dezember 1982 den ehemaligen Bassisten Ron McGovney abgelöst hatte. Bei der Show im The Stone in San Francisco war außerdem Metallicas damaliger Gitarrist und zukünftiger führender Kopf von Megadeth Dave Mustaine mit dabei.

Die Setlist des Abends sah folgendermaßen aus:

  1. ‘The Mechanix’
  2. ‘Phantom Lord’
  3. ‘Jump In The Fire’
  4. ‘Motorbreath’
  5. ‘No Remorse’
  6. ‘Seek & Destroy’
  7. ‘(Anesthesia) Pulling Teeth’
  8. ‘Whiplash’
  9. ‘Am I Evil?’
  10. ‘The Prince’
  11. ‘Blitzkrieg’
  12. ‘Metal Militia’

Eine Aufnahme zu der ersten gemeinsamen Show könnt ihr euch hier anhören:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne hat 15 Songs für neues Album fertig

Und plötzlich kann es ganz schnell gehen. Auch Ozzy Osbourne hat die Pandemiezeit genutzt, um kreativ zu sein. Der Nachfolger von ORDINARY MAN (2020) ist seit einigen Monaten in Arbeit, wie Ozzy Osbourne in einem Interview verraten hat. "Ich habe 15 Songs fertig. Das hält mich am Leben. Die letzten zwei Jahre waren Horror für mich. Der Sturz, die Pandemie. Ich brauche die Musik, sie hält mich gesund." Die noch unbetitelte neue Scheibe befindet sich in den letzten Zügen der Fertigstellung, wie Ozzy erzählt. "Ich ringe noch mit mir, aber wir kommen der Sache immer näher. Mein einziges Interesse liegt…
Weiterlesen
Zur Startseite