Metallica: ‘Enter Sandman’ im Stil von …AND JUSTICE FOR ALL

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica haben von der Veröffentlichung von …AND JUSTICE FOR ALL (1988) zum Nachfolger METALLICA, oft „The Black Album“ genannt, einen großen stilistischen Schritt gemacht, obwohl zwischen den Alben nur drei Jahre liegen. Die Songs des späteren Werks wurden eingängiger und kürzer.

Die Frage, was aus den späteren Hits der Band wohl geworden wäre, wenn man sie im ursprünglichen Stil der Band geschrieben hätte, versucht eine alternative Variante des Songs ‘Enter Sandman’ zu beantworten, die kürzlich über den YouTube-Kanal StateOfMercury auftauchte. Der Song, der vom selbstbetitelten Metallica-Werk stammt, könnte aufgrund seines veränderten Produktionsstils und neuen Arrangements auch genauso gut …AND JUSTICE TO ALL zieren.

Hört hier ‘Enter Sandman’ im Stil von …AND JUSTICE FOR ALL:

teilen
twittern
mailen
teilen
Lars Ulrich (Metallica): "72 SEASONS ist unser Corona-Album"

Am gestrigen Montag, den 28. November haben Metallica die Bombe platzen lassen und ihr neues Album für nächstes Jahr angekündigt. 72 SEASONS erscheint am 14. April 2023. Nun hat Schlagzeuger Lars Ulrich im Interview in "The Howard Stern Show" über die kommende Platte geplaudert (siehe Video unten). Demnach sei das Werk ihre Pandemie-Platte. Von langer Hand geplant "Wir haben die vergangenen eineinhalb Jahre an einem neuen Album gearbeitet", gab der Metallica-Trommler zu Protokoll, "an unserer Corona-Lockdown-Platte. Und dabei haben wir alle zum ersten Mal in unserer Karriere eine Sache gemacht: Wir haben nie wirklich darüber geredet. Also anstatt 'Hey, es…
Weiterlesen
Zur Startseite