Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica: Kirk Hammetts Videopräsentation seiner Horror-Ausstellung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica-Gitarrist Kirk Hammett ist bekannt dafür, ein großer Liebhaber des Horror-Genres zu sein. Neben seinem eigenen Kirk Von Hammett’s FearFestEvil hat er bei THE HISTORY OF METAL AND HORROR mitgewirkt und er spricht in Interviews auch gerne über dieses Thema.

Nun hat Hammett seine eigene Ausstellung eröffnet. Im Peabody Essex Museum in Salem, Massachusetts, unter dem Titel „It’s Alive! Classic Horror and Sci-Fi Art From the Kirk Hammett Collection“ gibt es seine Sammlung von Horrorfimplakaten zu sehen.

Seht hier das Video des Revolver Magazine, welches Hammett bei seinem Rundgang mit der Videokamera begleitet hat, inklusive einem Besuch des Hexenmuseums in Salem.

Metallica: Deluxe-Boxsets zu JUSTICE und METALLICA in Arbeit

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Diese Musikvideos wurden besonders häufig angeschaut

7. ‘Hardwired’ (46 Mio. Aufrufe) Eines der vielgeklickten Metallica-Musikvideos ist noch sehr jung. ‘Hardwired’ wurde als Lead-Single der aktuellen Studioplatte HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT im August 2016 veröffentlicht. Zwei Monate darauf erschien dann das Album, bei dem die Hörer sogleich von ‘Hardwired’ dem Opener empfangen werden. Bei den 2017 stattfindenden Grammy-Awards war der Song für einen Preis in der Kategorie "Best Rock Song" nominiert, gewann diese jedoch nicht. Geschrieben wurde der Song von Lars Ulrich und James Hetfield in knapp einer Woche. Im dazugehörigen Musikvideo ist eine Performance des Songs zu sehen, die aus schwarz-weiß-Szenen besteht. https://www.youtube.com/watch?v=uhBHL3v4d3I 6. ‘Moth Into Flame’ (47 Mio. Aufrufe) Ebenfalls vom aktuellen…
Weiterlesen
Zur Startseite