Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metallica: Neues Album „2016 oder im Frühjahr 2017“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit dem Radiosender 103.3 The Edge WEDG-FM hat sich Metallica-Gitarrist Kirk Hammett über

den möglichen Release-Zeitpunkt für das kommende Metallica-Album geäußert. Fans sollten jetzt ganz stark sein: Trotz erster Video-Einblicke in erste Riffs und Studio-Sessions müssen sie sich noch gedulden. Laut Hammet würde man zwar hoffen, dass das Album noch 2016 erscheint, allerdings könnte auch noch genug schiefgehen, als das ein Release erst im Frühjahr 2017 möglich würde.

Wieviel schiefgehen kann, weiß der Gitarrist wohl am besten. So hängt der lange verzögerte Zeitplan des DEATH MAGNETIC-Nachfolgers nicht zuletzt damit zusammen, dass Hammett Riff-Ideen auf seinem Telefon speicherte und das Gerät anschließend verlor.

„Wir sind dran. Ich will nicht sagen wir haben ein Drittel oder zwei Drittel oder ein Achtel fertig, denn es könnte soviel passieren was die Zahlen wieder verändert. Aber ihr werdet ein neues Metallica-Album sehen – und es wird wahrscheinlich noch 2016 und schlimmstenfalls Anfang 2017 sein.“ 

teilen
twittern
mailen
teilen
Anthrax: Laut Frank Bello wird das neue Album härter

Fast alles im Kasten In einem Interview mit Rodney McG gab Anthrax-Bassist Frank Bello ein Update zu den Aufnahme-Sessions für das Nachfolgewerk zum 2016er-Album FOR ALL KINGS der Band. Er sagte: "Wir haben offiziell die Aufnahmen für Schlagzeug, Bass und das meiste an der Gitarre abgeschlossen, was großartig ist. Meine Bassspuren sind fertig, deshalb bin ich Grunde schon ziemlich zufrieden“, lacht der langjährige Bassist der Thrasher. „Im Moment fehlt eigentlich nur noch Joey Belladonnas Part. Er singt gerade sein sechstes oder siebtes Lied ein, also ist das auch sehr bald im Kasten. Jon Donais, der zweite Gitarrist von Anthrax, fängt…
Weiterlesen
Zur Startseite