Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Metallica posten vierten reinen Audio-Clip aus DEATH MAGNETIC

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der vierte (leider nur kurze) Ausblick auf das, was Metallica musikalisch mit DEATH MAGNETIC auf uns loslassen werden, ist online.

Ihr könnt also jetzt endlich in guter Ton-Qualität in die kommenden Tracks reinhören. Hier sind die ersten vier Geschmackstests:

>>> Clip 4

>>> Clip 3

>>> Clip 2

>>> Clip 1

Weitere Metallica-Artikel:
+ Metallica spielen mit King Diamond live – Aufnahme direkt vom Mischpult online
+ Schwedische Kinder dürfen jetzt offiziell Metallica, Slayer oder Coca Cola heißen
+ [Update:] Metallica Song ‘Cyanide’ in guter Qualität online

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Deshalb klingt die Snare auf ST. ANGER so mies

Jeder Metal-Head hat sich schon einmal gefragt, warum die Snare-Drum auf dem Metallica-Album ST. ANGER so scheppert. Bob Rock, der Produzent der Platte, hat hierfür nun die Erklärung geliefert. Im Interview mit  Tone Talk skizziert der 66-Jährige genau nach, wie es dazu kam, dass Schlagzeuger Lars Ulrich genau diesen Schlagzeug-Sound, den viele Fans regelrecht zum Davonlaufen finden, auf der Scheibe haben wollte. "Mit gefällt der Sound", beginnt der damalige Metallica-Produzent. "Das ist interessant, dazu gibt es eine Geschichte. Während wir ST. ANGER machten, gingen wir in ihr Klubhaus. Wir waren in San Francisco, fuhren aber nach Oakland, wo sie mit Cliff…
Weiterlesen
Zur Startseite