Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica veröffentlichen Making-Of zum „Hardwired“-Videodreh

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Video zu „Hardwired“ spielt im Inneren einer High-School in San Rafael in Kalifornien. Für den Clip, der am 16. August 2016 gedreht wurde, wollten Metallica eine besonders dreckige und energiegeladene Atmosphäre schaffen. Dazu wurden nicht nur die Fenster der Schule abgedunkelt, es gab auch noch eine weitere Herausforderung für die Band und Co-Regisseur Colin Shane.

Denn das Video wurde komplett in einem einzigen Take gedreht, es gibt keinerlei Schnitte oder ähnliche Nachbearbeitungen in der Post-Production. Eine Kamera fuhr gegen den Uhrzeigersinn um die Band herum, während James Hetfield & Co. eine Liveperformance von „Hardwired“ gaben. Gedreht wurde das Video an einem Dienstag, am Mittwoch folgten minimale Nachbearbeitungen im Schnittraum und an einem Donnerstag wurde es dann schließlich der Welt präsentiert. Das macht „Hardwired“ auch gleichzeitig zum am schnellsten produzierten Metallica-Video, das jemals gedreht wurde. Rekord!

  • Lars Ulrich: Keine Ballade auf neuem Metallica-Album

Mitglieder des Met Club können die ganze Hintergrundgeschichte zum Video hier nachlesen und dort auch das Making-Of anschauen.

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #029: Metallica-Wahnsinn! Neues Album, neues Video, neues Live-Material

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Nick Raskulinecz würde gerne Metallica produzieren

Einmal für Metallica arbeiten - welcher Musik-Profi wünscht sich das nicht? So ergeht es logischerweise auch Nick Raskulinecz. Der verdiente Rock-Produzent hat just in einem Interview mit Gearphoria verraten, dass er gerne einmal für James Hetfield und Co. Hand an die Mischpult-Regler legen würde. Seiner Meinung nach ist das Quartett die "großartigste Metal-Band aller Zeiten". "In den frühen und mittleren Achtziger Jahren gab es Metallica. Und das war's", beginnt er seine Lobhudelei. "Ich stand auf eine Menge Achtziger-Hair Metal-Bands, aber sobald Metallica anfingen aufzukommen, war es das, was mich wirklich in die harte Musik zog. Zwischen 1984 und 1985 waren…
Weiterlesen
Zur Startseite