Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Mike Shinoda spielt seine neue Single ‘Crossing A Line’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mike Shinoda gab sein Solo-TV-Debüt in ‘The Tonight Show Starring Jimmy Fallon’ am Dienstag und spielte seine neue Single ‘Crossing a Line’. Diese performte der Linkin Park-Musiker zusammen mit der Studioband The Roots.

Der Song ist auf Shinodas Debütalbum POST TRAUMATIC zu finden, das am 15. Juni veröffentlicht wurde. In ‘Crossing a Line’ verarbeitet er den Tod von seinem Bandkollegen Chester Bennington. Ob Linkin Park als Band zukünftig ohne den verstorbenen Sänger weitermachen werden, steht noch immer in den Sternen. 

Seht hier das Video zum Auftritt von Mike Shinoda in der Tonight Show von Jimmy Fallon:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=76&v=mhWpc-fAZ9E

teilen
twittern
mailen
teilen
Linkin Park: ‘In The End’ knackt 1 Milliarde Views

Die Popularität von Linkin Park hält weiter an. Das lässt sich unter anderem an den Klickzahlen ihrer Videos festmachen. Mit ihrem HYBRID THEORY-Klassiker ‘In The End’ haben die US-Rocker nun einen zweiten Song, der die Marke von einer Milliarde Views geknackt hat. Noch einmal in Zahlen: Der Clip zu ‘In The End’ wurde mehr als 1.000.000.000 Mal angeschaut. Melodien für Milliarden Es ist allerdings nicht der erste Track, mit dem Linkin Park dies geschafft haben. ‘Numb’ gelang dieses Kunststück bereits im Herbst 2018 und liegt inzwischen bei 1,4 Milliarden Views. Ansonsten ist dies noch gar nicht so vielen Rock und…
Weiterlesen
Zur Startseite