Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mikkey Dee: Die Scorpions können auf ewig weitermachen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

So wie Schlagzeuger Mikkey Dee das Innenleben von den Scorpions beurteilt, könnte die Band für immer weitermachen. Dies gab der Schwede im Interview mit Chaoszine zu Protokoll. „Die Jungs sind in großartiger Verfassung. Solange alle gesund sind und es noch lieben, auf Tour zu sein und aufzutreten, können wir auf ewig weitermachen.“

Topper Ist-Zustand

Überdies setzte der Drummer seine Gedanken diesbezüglich wie folgt fort: „Die Leute fragen: Wie lange könnt ihr noch? Das haben wir mit Motörhead die ganze Zeit gehört. Ich spiele bei verdammt alten Bands. Ich bin nun selbst alt, werde dieses Jahr 60, an Halloween [31. Oktober — Anm.d.A.]. Aber man kann diese Frage nicht beantworten. Solange es jeder liebt und gesund ist, gibt es natürlich keinen Grund, aufzuhören. Denn ich persönlich finde, wir klingen heutzutage besser denn je. In den Achtzigern hatten die Scorpions vielleicht einen ein wenig größeren Lauf, da waren sie sehr populär. Doch auf der Bühne klingen wir heute toll.“  

Gitarrist Rudolf Schenker sprach kürzlich ebenfalls darüber, wie lange es die Scorpions noch geben könnte. „Es ist keine Straße, die niemals aufhört. Früher oder später ist die Straße am Ende. Das hängt von euch und unseren Göttern ab. Aber 2025 könnte eine tolle Zeit für unser 60. Jubiläum sein. 2025 sind die Scorpions 60 Jahre alt. Das dann also zu feiern, könnte eine Möglichkeit sein, denn ich bin in Kontakt mit unserem alten Schlagzeuger, der auf unserem Debüt LONESOME CROW gespielt hat, und unserem Bassisten. Wir könnten sie auch auf die Bühne bringen, damit die Leute die verschiedenen Phasen sehen, die wir durchlaufen haben.“ 

🛒  ROCK BELIEVER VON DEN SCORPIONS BEI AMAZON HOLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Jeff Hanneman: Galerie in Gedenken an den Slayer-Gitarristen

Weiterlesen
Zur Startseite