Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mirrors For Psychic Warfare: Exklusive Videopremiere von ‘Crooked Teeth’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mirrors For Psychic Warfare nennt sich das obskure Industrial-Projekt von Scott Kelly und Sanford Parker, die Ende September via Neurot Recordings ihr zweites Kapitel klanglicher Beklemmung enthüllen werden.

Namentlich benannt als I SEE WHAT I BECAME, wurde der Nachfolger des 2016er-Debüts MIRRORS FOR PSYCHIC WARFARE von Seward Fairbury (Corrections House) und Negative Soldier produziert.

Euch erwarten acht verstörende Sound-Abrisse, über die Produzent Fairbury sagt: „Das ist genau die Art gemütszerstörenden Mülls, den ich von diesen zwei Fuckern erwartet habe. Es ist kein nettes Album, also macht euch selbst damit kaputt: Das ist der wahre Death Disco!“

Damit ihr euch auch schön selbst zerstören könnt, schaut euch hier exklusiv die Premiere des neuen Tracks ‘Crooked Teeth’ an:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

I SEE WHAT I BECAME erscheint am 28.09.2018 als CD, digital und in verschiedenen Vinylformaten und ist hier vorbestellbar.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
The Gems: Höllische Anfänge

Das komplette Interview mit The Gems findet ihr in der METAL HAMMER-Februarausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! "Ich habe mich noch mit einer älteren Frau verquatscht", entschuldigt sich Sängerin Guernica Mancini, als sie verspätet Hellstone Music, einen renommierten Musikladen in der Stockholmer Innenstadt, betritt. Grinsend fügt sie an: "Aber ich habe ihr gesagt, dass sie sich unbedingt The Gems anhören soll." Eine erstaunlich bodenständige Art, die eigene Band ins Gespräch zu bringen. Immerhin bespielte sie, gemeinsam mit Emlee Johansson (Schlagzeug) und Mona Lindgren (Gitarre, Bass), als…
Weiterlesen
Zur Startseite